Automobilclubs

Die ersten Automobilclubs (Verkehrsclubs) wurden bereits zum Ende des 19. Jahrhunderts gegründet. In Deutschland gibt es eine ganze Reihe solcher Clubs und Vereine, welche ihren Mitgliedern verschiedene Vorteile bieten. Vor allem der Notdienst in Pannen- oder Unfall-Situationen zeichnet die meisten dieser Automobilclubs aus. Mit ihren Leistungen ergänzen sie oftmals die Leistungen der Autoversicherungen und sorgen somit für einen besseren und umfassenderen Service für ihre Mitglieder. Darüber hinaus bieten viele der Clubs und Vereine noch weitere Sonderkonditionen und Angebote, welche die Mitglieder ganz nach eigenem Gusto nutzen können. Eine eigene Mitglieder-Zeitschrift oder Publikation geben darüber hinaus viele Vereine gleichermaßen an ihre Mitglieder heraus.

Mitgliedschaft in einem Automobilclub

Einschränkungen bei der Aufnahme in einen Automobilclub werden nicht mehr vorgenommen. Dies war zwar bei vielen Clubs zu Gründungsbeginn der Fall, doch in der heutigen Zeit und mit dem heutigen Konkurrenzkampf ist dieses Modell aus der Mode gekommen. Der Besitz eines eigenen Fahrzeuges ist ebenfalls keine notwendige Grundvoraussetzung für eine Mitgliedschaft. Einige Vereine und Clubs bieten allerdings separate Schutzbriefe an, welche sich auf ein spezifisches Fahrzeug beziehen können. Grundsätzlich ist allerdings immer der Fahrer abgesichert und nicht das spezifische Fahrzeug.

Wichtige Automobilclubs im Vergleich

Wer sich für einen Automobilclub entscheiden möchte, der sollte sich die verschiedenen Leistungen der Clubs sehr genau ansehen. Mit einem umfassenden Automobilclub Vergleich können Sie nicht nur die Kosten für die Mitgliedschaft, sondern auch die verschiedenen Vor- und Nachteile genau erkennen. Bei der Bewertung und im Vergleich spielt vor allem der Leistungsumfang des Automobilclubs eine wichtige Rolle. Vor allem in Pannen- und Unfall-Situationen müssen die Leistungen des Automobilclubs möglichst deckend sein und den Fahrer entlasten. Ebenfalls wichtig ist der Mitgliedsbeitrag für den Nutzer. Denn dieser variiert von Club zu Club deutlich, umfasst allerdings auch eine wechselnde Anzahl an Personen. Aus diesem Grund sollte jeder den Vergleich für sich alleine ziehen und die eigene Situation mit einrechnen.

Der zweitgrößte Automobilclub in Deutschland überzeugt durch sein breites Leistungsspektrum und die vielen Vorzüge für seine Mitglieder sowohl in Deutschland als auch in ganz Europa. Zum ACE

Der drittgrößte Automobilclub Deutschlands bietet umfassende Schutzbriefe und gute Notfall-Leistungen für seine Mitglieder. Vor allem bei Wildunfällen weiß der Club zu überzeugen. Zum ACV

Der größte und bekannteste Automobilclub in Deutschland. Die Gelben Engel und ihre Leistungen im Pannen- und Abschlepp-Notfall sind hinlänglich bekannt und ein Synonym für Zuverlässigkeit. Zum ADAC

Leistungsstarker Automobilclub mit europaweiter Hilfe für Mitglieder. Dank Schutzbrief und Mitgliedschaft kann sich das Mitglied gegen viel Unbill problemlos absichern. Zum ARCD Automobilclub

Vielseitiger Automobilclub mit eigenem Versicherungsangebot für Mitglieder und Interessierte. Der AVD weiß durch seine flexiblen Leistungen zu gefallen. Zum AVD

Der BAVC ist ein kleiner aber leistungsstarker Automobilclub mit vielen Vorteilen für seine Mitglieder und mit starken Kooperationspartnern. Zum Bruderhilfe Verkehrsclub

Großer Automobilclub mit vielen Leistungen. Der Kraftfahrer Schutz Automobilclub überzeugt durch seine große Leistungsbandbreite und schließt problemlos die gesamte Familie des Mitglieds mit ein. Zum KS - Kraftfahrer Schutz

Ein junger und aufstrebender Automobilclub mit starker Fixierung auf den eigenen Online-Auftritt. Dank kleiner und junger Strukturen sind die Mitgliedschaften besonders günstig. Zum Mobil in Deutschland

Der VCD ist ein leistungsstarker Automobilclub mit eigenen Versicherungsleistungen und einer guten und schnellen Pannenhilfe. Zum VCD

Was sagt Stiftung Warentest über Automobilclubs?

Die Stiftung Warentest testet regelmäßig die Leistungen der verschiedenen Automobilclubs und vergleicht diese. Aufgrund der sehr stark unterschiedlichen Leistungsschwerpunkte ist ein Vergleich jedoch nur bedingt möglich. Da ein Automobilclub eine gute und starke Ergänzung zu einer bestehenden Kfz-Versicherung darstellt, ist die Auswahl des passenden Clubs auch von den Leistungen der eigenen Versicherung abhängig. Eine doppelte Absicherung vieler Leistungen ist in der Regel nicht zielführend.