Bekannt aus dem TV
ZDF RTL VOX NTV
Sie sind hier:

DSL Angebote

DSL Angebote gibt es von vielen Intenet-Providern. Die einzelnen Tarife unterscheiden sich in der Geschwindigkeit, den der Kunde für den Upload und den Download der Dateien nutzen kann. Nicht alle Provider bieten ihre Verträge bundesweit an. Vor allem in größeren Städten gibt es auch regionale DSL-Anbieter, die ihre Produkte vor Ort vertreiben.

Neukunden sollten verschiedene DSL Angebote besonders gut vergleichen, denn sie bekommen für die ersten zwölf oder 24 Monate oftmals sehr günstige Konditionen. Bei der Wahl der Geschwindigkeit ist es wichtig, dass der Kunde vor Abschluss des Vertrages seinen Bedarf kennt. Für private Kunden sind so genannte ADSL-Anschlüsse die richtige Wahl. Bei dieser Anschlussart sind die Download-Geschwindigkeiten höher als die Upload-Geschwindigkeit. Da in privaten Haushalten in der Regel eine größere Menge Daten aus dem Internet heruntergeladen wird, sind diese Anschlüsse optimal. Wer regelmäßig große Datenmengen herunterladen möchte, sollte auf eine hohe Geschwindigkeit achten.

Viele DSL Angebote können auf Wunsch des Kunden mit weiteren Optionen kombiniert werden. Dazu gehören ein Festnetzanschluss und die Möglichkeit, digitales Fernsehen zu empfangen. Kunden, die alle Optionen nutzen möchten, entscheiden sich für ein günstiges Paketangebot. Dabei gewähren die Provider interessante Rabatte gegenüber der einzelnen Buchung aller drei Posten.