Sie sind hier:

Switch

Als einen Switch wird ein elektronisches Gerät bezeichnet, das zwei oder mehrere Computer beziehungsweise andere Netzwerkkomponenten mit Computern in lokalen Netzwerken miteinander verbindet, um untereinander Daten austauschen zu können. Er ist als eine intelligentere Form einer Verbindung im Vergleich zu einem Hub, anzusehen.

Bei einem Switch werden anders als bei einem Hub, die in einem Netzwerk befindlichen Computer und anderen Netzwerk-Segmente durch eine Identifizierung erkannt. Auf diese Weise werden Daten nicht im gesamten Netzwerk zu Verfügung gestellt, sondern können direkt an einen bestimmten Computer oder ein anderes Netzwerkgerät übermittelt werden. Zusätzlich wird über einen Switch eine höhere Schnelligkeit als bei einem Hub erreicht, da über ihn Daten empfangen und gesendet werden können. Durch die Aufteilung in einzelne Arbeitsplätze, wird durch einen Switch zudem die Gesamt-Datenübertragungsrate nicht für alle im Netzwerk befindlichen Computer reduziert, wenn von einem Arbeitsplatz viel Kapazität in Anspruch genommen werden sollte. Dies ist nur bei einem Hub der Fall.

Switch können problemlos einem DSL-Anschluss hinzugefügt werden. Je nach Anzahl der im Netzwerk befindlichen Endgeräte ist die Datenübertragungsrate in passender Leistungsstärke auszuwählen. Grundsätzlich gilt: je mehr Computer und Netzwerkgeräte mit einem Switch beziehungsweise in einem Netzwerk verbunden sind, desto höhere DSL-Bandbreitengeschwindigkeiten sind notwendig. Passende sowie die günstigsten Angebote sind unter GELD.de zu finden.