Bekannt aus dem TV
ZDF RTL VOX NTV
Sie sind hier:

IP

IP ist die Abkürzung für den Begriff "Internet Protokoll", der im Deutschen wie im Englischen gleichermaßen genutzt wird. IP steht für einen Netzwerkstandard, der mit einer Sprache vergleichbar ist. Alle Computer, die dem Netzwerk angeschlossen sind, kommunizieren in dieser Sprache miteinander. Mit Hilfe der IP-Adresse können die Computer eindeutig identifiziert werden. Dies bedeutet, dass jedes Gerät, das mit dem Internet verbunden ist, eine eigene IP besitzt.

Die IP wird gern mit einer Telefonnummer verglichen, und tatsächlich funktioniert sie ganz ähnlich. Wenn ein User an seinem PC eine Anfrage an eine Suchmaschine stellt, dauert es nur einen Bruchteil von Sekunden, bis die Ergebnisse angezeigt werden. Würde der PC keine eindeutige Adresse haben, könnte die Suchmaschine die Anfrage nicht zuordnen. Sie wüsste nicht, wohin sie die Daten senden sollte. Dank der IP- ist die eindeutige Zuordnung möglich. Die Suchmaschine kann den Computer identifizieren und die angefragten Daten an die richtige Adresse senden.

Jeder Computer, der im Internet angemeldet ist, hat eine eigene IP. Auf diese Weise ist eine absolut eindeutige Zuordnung möglich. Wird ein Router benutzt, ist dieser über die IP mit dem Internet verbunden. Die angeschlossenen Geräte arbeiten mit einer internen Adresse.