Bekannt aus dem TV
ZDF RTL VOX NTV
Sie sind hier:

Hyperlink

Mit dem Begriff Hyperlink oder Link wird ein und dasselbe bezeichnet. Wer auf einen solchen Link oder Hyperlink klickt, landet automatisch auf einer festgelegten Stelle im Internet, oft auf einer anderen Webseite. Ein Hyperlink sagt dem Browser, zu welchem Ort er wechseln soll. Der Nutzer kann den Hyperlink daran erkennen, dass er eine andere Farbe aufweist als die restliche Schrift. Ein weiteres Merkmal des Hyperlinks: Der Mauszeiger verwandelt sich. Ein Hyperlink enthält häufig Metainformationen, die darüber entscheiden, ob der neue Inhalt in einem neuen Fenster gezeigt wird oder nicht. Fährt der Nutzer mit der Maus über den Hyperlink, kann auch ein Tipp oder eine Info erscheinen. Für den Nutzer ist der Hyperlink praktisch: Er braucht die Adresse der gewünschten Domain nicht im Browser einzugeben und gelangt trotzdem einfach zu einer anderen Webseite. Es gibt sowohl interne, als auch externe Hyperlinks: Interne Links verweisen auf Seiten der gleichen Webseite, externe Links führen zu weiteren Webseiten. Wer eine eigene Webseite betreibt und darauf Links zu anderen Webseiten setzt, sollte darauf achten, dass dort keine illegalen Inhalte zu finden sind. Andernfalls muss der Seitenbetreiber mit rechtlichen Konsequenzen rechnen, obwohl er für das eigentliche Angebot nicht verantwortlich ist. Deswegen distanzieren sich Betreiber von Webseiten von den Inhalten anderer, von ihnen verlinkter Seiten.