DSL in Brandenburg

Jetzt DSL-Tarife vergleichen, richtig sparen und bis zu 300 € Sofortbonus sichern!
bis 500€ sparen
  • Bewertungen: 1937 GELD.de
    99.64%
    zufriedene Kunden
    4.54/5.0

Internet in Brandenburg

DSL in Brandenburg weist noch immer zahlreiche Lücken auf, vor allem in den ländlichen Gegenden. Von rund 1.190.000 Haushalten besitzt ca. jeder zweite einen DSL-Anschluss. Geboten werden die Internet-Verbindungen LTE, Breitband sowie VDSL. Der Netzausbau schreitet kontinuierlich voran.

Internetanbieter in Brandenburg

Zu den am meisten verbreiteten Internetanbietern gehören Vodafone, Telekom, DNS:Net und 1&1 Internet für Brandenburg.

  • Die Telekom zeigt sich hier als Anbieter, der die höchsten Geschwindigkeiten in der Region bietet und zahlreiche günstige Tarife zur Auswahl bereitstellt. Zudem erweitert die Telekom kontinuierlich die DSL-Verfügbarkeit im Brandenburger Raum.
  • Vodafone wirbt mit regelmäßigen Sonderprämien, mit denen bares Geld bei den Tarifen gespart werden kann. Zusätzlich bieten Sie Test- und kostenfreie Nutzungszeiten für Vertragswechsler an.
  • DNS:Net ist in Brandenburg stark am Kommen, um flächendeckend auch günstig Highspeed Internet von 100 MBit/s anbieten zu können.

DSL Vergleich für Brandenburg

Aufgrund der noch verhältnismäßig schlechten DSL-Verfügbarkeit von hohen Internet-Geschwindigkeiten in Brandenburg, empfiehlt es sich, den Vergleichsrechner von GELD.de zu nutzen. Der DSL-Vergleich für Brandenburg kann gratis genutzt werden und zeigt in nur wenigen Sekunden auf, in welchen Regionen welche Internetanbieter, Tarife und Geschwindigkeiten zu Verfügung stehen. Der Vergleich ermöglicht Ihnen transparente Preisgestaltungen der einzelnen Anbieter einzusehen. Zudem können Sie je nach Tarif von einem hohen Sofortbonus profitieren. Dazu sind lediglich die Ortsvorwahl sowie die gewünschte DSL-Geschwindigkeit in die Suchmaske für DSL in Brandenburg einzugeben. Zusätzliche Suchkriterien sind unter "Weitere Einstellungen" zu finden. So können Sie die in der Ergebnisliste angezeigten Tarife Filtern und die Auswahl entsprechend Ihren Wünschen anpassen.

DSL-Verfügbarkeit im Bundesland

DSL 1000 ist mit einer Geschwindigkeit von 1 MBit/s in nahezu ganz Brandenburg verfügbar. Eine DSL-Verfügbarkeit von 6 MBit/s bietet Brandenburg ebenfalls der Mehrheit der Einwohner an. Allerdings stehen schnellere Verbindungen von z. B. 16 Mbit/s noch nicht flächendeckend zur Verfügung.

Schnelles Internet in Brandenburg ist selten erhältlich. Die höchste VDSL-Verfügbarkeit bieten die Telekom sowie DNS:Net. 50 MBit/s und mehr sind bisher meist nur in der Nähe zu Berlin zu finden, wie beispielsweise in Potsdam oder Falkensee sowie in Cottbus oder der Spreewälder Region. In Potsdam ist bereits Glasfaser verlegt, so dass hier auch Geschwindigkeiten von bis zu 200 MBit/s angeboten werden.

Der DSL-Netzausbau wird vor allem von der Telekom sowie DNS:Net betreut. Dieser wird über Förderprogramme der digitalen Infrastruktur realisiert. Bis 2020 soll der Breitbandausbau bis mindestens 100 MBit/s in der Brandenburger Region von Frankfurt Oder über das Märkische Oderland bis hin nach Teltow, der Spreewälder Gebiete sowie dem Havelland und in Cottbus fertiggestellt sein. Vectoring mit Geschwindigkeiten bis zu 400 MBit/s ist in den nächsten Jahren ebenfalls geplant und wird voraussichtlich zuerst in den Ballungs- und Neubaugebieten von Potsdam angeboten.