DSL in Berlin

Jetzt DSL-Tarife vergleichen, richtig sparen und bis zu 300 € Sofortbonus sichern!
bis 500€ sparen
  • Bewertungen: 1937 GELD.de
    99.64%
    zufriedene Kunden
    4.54/5.0

Internet in Berlin

Berlin besitzt über zwei Millionen Haushalte, davon ist jeder vierte Haushalt mit DSL ausgestattet. Die Verfügbarkeit erstreckt sich über eine Deckung von ca. 90%, wobei vor allem die Randbezirke Lücken in der Versorgung von DSL in Berlin aufweisen. Die DSL-Verfügbarkeit in Berlin zeigt sich über die verschiedenen Internet-Zugänge wie VDSL, LTE, Breitband sowie Kabel-Internet und für den mobilen Internetzugang auch UMTS.

Internetanbieter in Berlin

Aktiv bieten zahlreiche Internetanbieter DSL in Berlin an. Neben den Klassikern wie Telekom und Kabel Deutschland, zählen auch Tele2, Vodafone, o2 sowie Tele Columbus und 1&1 zu den Anbieter-Unternehmen.

  • Vodafone steht in starker Konkurrenz mit der Telekom und stellt eine hohe DSL-Verfügbarkeit in Berlin bereit. Es sind Geschwindigkeiten über 16.000 kBit/s als VDSL erhältlich.
  • Kabel Deutschland ist mit VDSL-Berlin-Anschlüssen weit verbreitet und bietet Kunden, die wechseln wollen, spezielle Angebote an, damit sie keine doppelten Anschlussgebühren bei einem Anbieter-Wechsel unterliegen.
  • o2 ist hingegen für seine Kombinationsprodukte in Berlin bekannt, die mobile Internetangebote mit DSL-Hausanschlüssen kombinieren und auf Wunsch Telefon-Flatrates sowohl als Festnetz als auch mobil beinhalten.
  • 1&1 zeigt sich unter anderem mit Downloadgeschwindigkeiten ohne Limits und hohen Uploadgeschwindigkeiten. Zudem bietet 1&1 in Berlin VDSL-Flatrates mit Extras aus dem Entertainmentbereich an.

DSL Vergleich für Berlin

Im Vergleichsrechner von GELD.de können Sie alle verfügbaren Internetanbieter in Berlin vergleichen. Dazu ist lediglich die Postleitzahl des Stadtbezirks einzugeben, in dem ein DSL-Anschluss gewünscht wird. Zusätzlich erleichtert die Suche nach dem günstigsten Internet die Angabe der bevorzugten Geschwindigkeit von 6 MBit/s, 16 MBit/s, 50 MBit/s oder 100 MBit/s. Der Vorteil des DSL-Vergleiches liegt in der transparenten Darstellung von Preisen, Leistungen sowie speziellen Angeboten und Leistungsumfängen. Zudem können Sie als Nutzer unseres Vergleichsrechners von hohen Wechselprämien profitieren, welche als Cashback bei Vertragsabschluss ausgezahlt werden oder per Sofortbonus sofort fällig werden.

DSL-Verfügbarkeit in der Hauptstadt

Für die meisten Berliner Haushalte stehen DSL Anschlüsse mit einer Geschwindigkeit von mindestens 16 MBit/s zu Verfügung. Schnelleres VDSL bis zu 50 MBit/s ist bereits in weiten Teilen verfügbar. VDSL mit 100 MBit/s wird kontinuierlich ausgebaut, so dass auch die Randbezirke von schnellem Internet profitieren. Mittlerweile sind die umliegenden Stadtteile des Stadtkerns und vor allem der östliche Teil nahezu flächendeckend mit VDSL 100 ausgestattet. Letzte Versorgungslücken sollen in den kommenden Jahren geschlossen werden.