Telekom DSL-Anschluss

Jetzt DSL-Tarife vergleichen, richtig sparen und bis zu 300 € Sofortbonus sichern!
bis 500€ sparen
  • Bewertungen: 1933 GELD.de
    99.64%
    zufriedene Kunden
    4.54/5.0

Internetanschluss der Telekom

Die deutsche Telekom ist Marktführer, wenn es um den Telekom DSL-Anschluss und digitale Festnetzanschlüsse geht. Kein Unternehmen hat hierzulande mehr Kunden als die Telekom, was auch auf den besonders guten Service sowie die schnelle Schaltung der Anschlüsse zurückzuführen ist.

Die Telekom bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Anschlüsse, die alle den Namen "Magenta" tragen. Die Unterschiede finden sich bei den Geschwindigkeiten. Der Tarif "S" bietet lediglich 16 Mbit/s im Download, bei "M" sind es immerhin schon 50 MBit/s, bei "L" gar 100 MBit/s. GELD.de Tipp: schließen Sie die Verträge online ab, denn derzeit werden Online-Vorteile von bis zu 110 EUR gewährt. Vor dem Vertragsabschluss gilt aber auch hier, dass eine Verfügbarkeitsprüfung durchgeführt werden sollte. Dazu geben Sie ganz einfach Ihre Adresse und Vorwahl in die Online-Verfügbarkeitsprüfung ein. Die Telekom überprüft dann, welcher Telekom DSL Anschluss an Ihre Adresse zur Verfügung steht. Diese Verfügbarkeitsprüfung ist unverbindlich, anonym und natürlich auch kostenlos.

DSL-Anschluss der Telekom einrichten

Wurde der DSL-Anschluss geschaltet, Schließen Sie den Router - in den meisten Fällen dürfte es sich um ein Telekom Speedport handeln - einfach an ihren Telefonanschluss an. Danach sollten Sie einen Rechner mit dem Router verbinden. Öffnen Sie den Browser, können Die eine Zugangsnummer und ein persönliches Kennwort eingeben, welches Sie im Schreiben "Zugangsdaten" erhalten haben. Leuchtet die Kontroll-LED für "DSL" am Router nicht dauerhaft, sollten Sie sich mit dem Kundenservice in Verbindung setzen. Auch bei der Telekom ist ein formloses Schreiben notwendig, um den Anschluss fristgerecht zu kündigen.