Telekom DSL

Jetzt DSL-Tarife vergleichen, richtig sparen und bis zu 300 € Sofortbonus sichern!
bis 500€ sparen
  • Bewertungen: 1934 GELD.de
    99.64%
    zufriedene Kunden
    4.54/5.0

Jetzt mit der Telekom ins Internet!

Die Telekom Deutschland GmbH ist das größte Telekommunikationsunternehmen in Deutschland und gehört auch weltweit zu den führenden Konzernen in dieser Sparte. Im Angebot von Telekom DSL gibt es unter dem Begriff MagentaZuhause die drei Tarife S, M und L, für junge Leute bietet die Telekom besondere Konditionen an. Alle Tarife enthalten Internet und eine Telefonie Flat sowie drei Rufnummern, zwei Sprachkanäle und einen 25 GB MagentaCLOUD Online-Speicher. Neben Hybrid bietet die Telekom je nach Verfügbarkeit auch die Übertragungstechnik VDSL (Very High Speed Digital Subscriber Line) auch FTTH (Fiber To The Home). Letztere ermöglicht dank modernster Glasfaserkabel bis in die Wohnung des Kunden Geschwindigkeiten bis zu 200 MBit/s im Download (100 MBit/s im Upload).

Telekom DSL-Tarife vergleichen

Je nach Bedarf und Surfverhalten bietet jeder Tarif Vorteile für unterschiedliche Zielgruppen. Die einzelnen Tarifvarianten sind jeweils für unterschiedliche Zielgruppen interessant, Wenig- und Normal-Surfer finden hier ebenso wie Highspeed-Surfer das passende Angebot. Für Privatkunden bietet Telekom DSL, Internet folgende Tarife:

  • MagentaZuhause S: für Wenig-Surfer, Download: bis zu 16 MBit/s, Upload: 2,4 MBit/s, Festnetz-Flat in HD Voice-Qualität
  • MagentaZuhause M: für Normal-Surfer, Download: bis zu 50 MBit/s , Upload: 10 MBit/s, VDSL/Fiber 50, Festnetz-Flat in HD Voice-Qualität
  • MagentaZuhause L: für Viel-Surfer, Download: bis zu 100 MBit/s, Upload: 40 MBit/s, VDSL/Fiber 100 / Steigerung auf 200 MBit/s (Download) und 100 MBit/s (Upload) zubuchbar
  • Festnetz-Flat in HD Voice-Qualität

Für junge Leute bis zu einem Alter von 25 Jahren sowie für Studenten bis 29 Jahre bietet die Telekom Internet mit diesen drei Tarifen als vergünstigte MagentaZuhause Friends Wunschtarife an. Auch für Geschäftkunden gibt es unterschiedliche Varianten, bei allen Tarifen gehören Hotspot Basic (deutschlandweit Internetzugang an allen Telekom Hotspots), drei Rufnummern und zwei Sprachkanäle. Neben den Standard-Tarifen mit jeweils 16 MBit/s (Download) und 2,4 MBit/s (Upload) gibt es die einzelnen Angebote auch als Premium-Varianten mit 50 MBit/s (Download) und 10 MBit/s (Upload):

  • DeutschlandLAN IP Start (oder Start Premium): Festnetz-Flat (Inland)
  • DeutschlandLAN IP Voice/Data S (oder Voice/Data S Premium): Festnetz-Flat (Inland), Auslands-Flat für 18 Länder, sechs Sprachkanäle zubuchbar, Homepage Starter Business
  • DeutschlandLAN IP Voice/Data M (oder Voice/Data M Premium): Festnetz-Flat (Inland), Auslands-Flat für 18 Länder, sechs Sprachkanäle zubuchbar, sieben Rufnummern zubuchbar, Homepage Starter Business
  • DeutschlandLAN IP Voice/Data L (oder Voice/Data L Premium): Festnetz-Flat (Inland), Auslands-Flat für 18 Länder, sechs Sprachkanäle zubuchbar, sieben Rufnummern zubuchbar

Telekom DSL-Verfügbarkeit testen

Da der Ausbau moderner Leitungen bisher nicht in allen Regionen Deutschlands in gleichem Maße vollzogen wurde, sind leider nicht alle DSL-Tarife der Telekom überall verfügbar. Mit dem Verfügbarkeitstest auf GELD.de können Sie schnell und einfach prüfen, welche Tarife für Ihren Wohnort erhältlich sind und einfach die Tarife unterschiedlicher Anbieter vergleichen.

Vectoring für schnelle Telekom DSL Verbindungen

Durch den Breitbandausbau der Telekom profitieren immer mehr Haushalte von einer gesteigerten Geschwindigkeit. Diese Steigerung wird durch das Vectoring ermöglicht. So werden elektromagnetischen Störungen effektiv beseitigt, die zwischen den Kupferleitungen auftreten können, die vom Verteilerkasten zum Router des Kunden verlaufen. Die Kupferkabel zwischen Vermittlungsstelle und Verteilerkasten werden im Zuge des Ausbaus durch moderne Glasfaserkabel ersetzt.

Wechseln und kündigen

Bei einem Wechsel von einem anderen DSL-Anbieter zur Telekom profitieren Sie vom Wechselservice des Unternehmens. Dazu gehören ein fester Ansprechpartner, kostenloser Premium-Service und Informationstransparenz im Hinblick auf den Auftragsstatus. Die Vertragslaufzeit beträgt jeweils 24 Monate mit einer Kündigungsfrist von einem Monat. Ab dem 13. Monat können Sie die zukünftige Surfgeschwindigkeit frei wählen.

Service von Telekom DSL

Bei einem Umzug innerhalb des Ortsnetzes oder einem Anbieterwechsel zur Telekom können Sie Ihre bisherige Telefonnummer mitnehmen. Alle Tarife der Telekom enthalten "WLAN TO GO", deutschlandweit können Sie an allen Telekom HotSpots sowie weltweit an Fon Hotspots kostenlos im Internet surfen. Zur Behebung von Störungen bietet die Telekom Serviceleistungen wie Anschluss-Diagnose, digitaler Störungsassistent, Kundeneinblick in den Status der Störungsmeldung und Gerätehilfe. Der Speedtest der Telekom gibt Ihnen Informationen über die tatsächliche Geschwindigkeit Ihres Internetanschlusses.