Doppel Flat 16000

Jetzt DSL-Tarife vergleichen, richtig sparen und bis zu 300 € Sofortbonus sichern!
bis 500€ sparen
  • Bewertungen: 1937 GELD.de
    99.64%
    zufriedene Kunden
    4.54/5.0

Doppel Flatrate mit 16 MBit/s

Die Doppelflat 16000 besteht aus einer 16 Megabyte Internetzugang sowie einem Telefonanschluss, wobei beide Verbindungen eine Flatrate beinhalten. Bei der DSL-Flat wird eine feste Grundgebühr erhoben - weitere Verbindungskosten entstehen nicht. Mit der Doppel Flat 16000 bieten Internetanbieter den Kunden eine Möglichkeit, zu einer festen Gebühr so viel, so lange und so oft im Internet mit DSL zu surfen und zu telefonieren, wie sie möchten, und dabei die volle Kostenkontrolle zu behalten.

Geeignet ist die Doppel Flat 16000 für den etwas anspruchsvolleren Internet-User, der schnelle Downloads von Musik oder Filmen abschließen möchte. Diese Datentransfergeschwindigkeit erlaubt zudem TV-Live Streams anzuschauen, ohne dass Ladeprobleme aufgrund mangelnder Geschwindigkeit zu Bildstillständen oder ruckelligen Bildverläufen führen. Die Doppel Flat 16000 ist die niedrigste Tarifvariante, die bei der Nutzung von Multimedia aus dem Internet gewählt werden sollte. Werden neben zwei oder drei Internetzugängen im Haushalt gleichzeitig größere Datenmengen heruntergeladen oder TV über das Internet gesehen, so empfiehlt sich für eine unterbrechungsfreie und schnelle Internetverbindung, eine höhere Datentransfergeschwindigkeit auszuwählen. Zusätzlich sorgt die Telefon-Flatrate für Vieltelefonierer beziehungsweise bei mehreren Haushaltsmitgliedern für spürbare Ersparnisse, da keine Minutenabrechnung erfolgt.

Welche Anbieter gibt es für die Doppel Flat 16000?

Zu den größten und am weit verbreitetsten Anbietern einer Doppel Flat 16000 zählen 1&1 und o2. Beide Unternehmen bieten diesen Kombinations-Flat-Tarif mit einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten an, wie das bei den meisten anderen Anbietern wie unter anderem der Telekom üblich ist.

1&1 stellt den Doppel Flat 16000 Tarif seit 2014 nur noch für Bestandskunden zu Verfügung. Das bedeutet, bevor Interessenten den Kombinationstarif wählen können, haben sie vorab einen anderen Tarif abgeschlossen. Zudem wird die Doppel Flat 16000 lediglich als Vier- oder Fünffachflat angeboten. Das bedeutet, neben einem unbeschränkten Internetzugang sowie Telefongesprächen innerhalb des deutschen Festnetzes beinhalten die Kombinationstarife von 1&1 weitere Flatrates für SMS, Anrufe innerhalb des eigenen Netzes und/oder Gespräche in andere mobile Netze.

Bei o2 hingegen ist keine erweiterte Doppel Flat 16000 erhältlich. Dieser Anbieter zeigt einen Tarif an, welcher als DSL M benannt ist. Hier ist die Telefonflatrate für alle Anrufe von und in das nationale Festnetz inklusive. Gegenüber der 16 Megabyte Downloadgeschwindigkeit steht die Upload-Geschwindigkeit von 1 Megabyte. Gleiches Angebot wie o2 bietet auch Congstar. Allerdings kann hier ein Tarif für die Doppel Flat 16000 ohne Mindestlaufzeit gewählt werden.