Sie sind hier:

Reicht die gesetzliche Krankenversicherung aus?

Viele Kassenpatienten fragen sich nun, ob es nicht mehr ausreicht, gesetzlich krankenversichert zu sein. Sie glauben, sie benötigen jetzt privaten Versicherungsschutz, weil Leistungen der gesetzlichen Krankenkasse gestrichen wurden. Das stimmt allerdings nicht, denn auch wenn die Krankenkasse eine Zusatzversicherung empfiehlt, zwingend notwendig ist sie nicht.