Welche Länder gehören zum Geltungsbereich?

Zum Geltungsbereich der Kfz-Versicherung gehört Europa sowie die außereuropäischen Gebiete (Isle of Man, Grönland, Färöer, Kanarische Inseln, Azoren, spanische Exklaven Ceuta und Melilla uvm.), die der Europäischen Gemeinschaft angehören. Allerdings gelten die meisten Leistungen (Ausnahmen: Unfallhilfe, Bergen, Abschleppen, Fahrzeugverzollung) erst ab einer Entfernung von 50 km vom Wohnort.

Der Kfz-Versicherungsschutz greift jedoch sofort. Sie sind in allen 28 Mitgliedstaaten der Europäischen Union (inklusive Malta und Zypern), sowie in der Schweiz versichert. Soweit nichts Abweichendes bekannt ist, gehört der Versicherungsschutz auch nach dem Brexit in Großbritannien zum Geltungsbereich.

Auto­versicherung
Testsieger und mehr als 500
Tarifkombinationen im Vergleich
KFZ Kennzeichen