Welche Aufstellung gibt es bei den Schadenfreiheitsklassen?

  Personenkraftwagen (PKW) Krafträder, Leichtkrafträder, Campingfahrzeuge
Klasse Haftpflicht Vollkasko Haftpflicht Vollkasko
SF 26 30 25 - -
SF 25 30 330 - -
SF 24 30 30 - -
SF 23 30 30 - -
SF 22 30 30 - -
SF 21 35 30 - -
SF 20 35 30 - -
SF 19 35 30 - -
SF 18 35 30 - -
SF 17 35 35 - -
SF 16 35 35 - -
SF 15 40 30 - -
SF 14 40 30 - -
SF 13 40 40 - -
SF 12 40 40 - -
SF 11 45 45 - -
SF 10 45 45 - -
SF 9 45 45 55 55
SF 8 50 50 55 55
SF 7 50 55 55 55
SF 6 55 60 60 55
SF 5 55 65 70 55
SF 4 60 70 75 55
SF 3 70 75 80 55
SF 2 85 90 90 75
SF 1 100 100 100 80
SF 1 / 2 115 115 125 80
SF S 160 160 - -
SF 0 190 125 210 100
SF M 245 245 290 125

Die hier aufgeführten Beitragssätze zu den Schadenfreiheitsklassen gelten lediglich als Richtwert. Seit einigen Jahren legen die Versicherungen die Beitragssätze für die jeweilge Schadenfreiheitsklasse selbst fest. Dies entscheidet letztlich darüber, wie hoch Ihr Beitrag zur Kfz-Versicherung ist. Der neue Versicherer stuft Sie in die Schadenfreiheitsklasse ein, die Sie auch ohne Versicherungswechsel erhalten würden.

Auto­versicherung
Testsieger und mehr als 500
Tarifkombinationen im Vergleich
KFZ Kennzeichen