Audi Kfz-Versicherung

Audi Kfz-VersicherungAudi ist eine deutsche Automarke mit Sitz im bayerischen Ingolstadt. Der Fahrzeughersteller blickt auf eine lange Tradition zurück. Die Gründung erfolgte im Jahre 1909 in Zwickau. Im Jahre 1939 erfolgte mit der Auto Union eine zweite Gründung. Viele Fahrzeuge der Auto Union sind bis heute legendär. Aufgrund der deutschen Teilung ließ sich der Konzern im Jahre 1949 nach seiner dritten Gründung im ehemaligen Teilelager in Ingolstadt nieder.

Audi bietet von seinem kleinsten Modell A1 bis zum A8 aus der Oberklasse eine breite Fahrzeugpalette an. Sportwagen wie der TT und beliebte SUVs wie Q5 und Q7 runden das Angebot ab. Audi zeichnet sich durch eine hochwertige Verarbeitung und Ausstattung aus, was die Fahrzeuge beim Neukauf und auf dem Gebrauchtwagenmarkt teuer macht. Da einige Modelle des Audi auf der Liste der am meisten gestohlenen Fahrzeuge recht weit oben stehen, ist die Audi Kfz-Versicherung teurer als bei anderen Modellen. Die Kosten für die Audi Autoversicherung unterscheiden sich jedoch abhängig von der Regionalklasse. Es gibt Regionen, in denen ein Audi recht preiswert versichert werden kann.

Audi Autoversicherung - Tarife und Leistungen im Vergleich

Eine Audi Kfz-Versicherung kann direkt beim Hersteller abgeschlossen werden. Diese Variante ist für Neuwagen besonders praktisch, wenn das Auto über die hauseigene Bank finanziert wird. Die Versicherung kann zusammen mit der Finanzierung abgeschlossen werden. Der Versicherungsnehmer kommt bei dieser Variante in den Genuss günstiger Konditionen. Alternativ kann der Fahrzeughalter bei anderen großen Versicherungsgesellschaften eine Audi Versicherung abschließen. Empfehlenswert ist eine Kombination aus Kfz-Haftpflichtversicherung und Vollkaskoversicherung. Ab einem Alter von sieben Jahren ist die Vollkaskoversicherung mitunter nicht mehr lohnenswert. Auf eine Teilkasko sollte jedoch nicht verzichtet werden. Diese Versicherung deckt Risiken nach Wildunfällen, bei Einbruch und bei Diebstahl des Fahrzeugs ab.

Automodelle von Audi günstig versichern

Besonders häufig wird die Audi Kfz-Versicherung für den Audi A4 angefragt. Das Mittelklassefahrzeug ist bei Audifahrern besonders beliebt. Auch eine Audi Autoversicherung für den etwas größeren A6 wird häufig abgeschlossen, denn das Fahrzeug wird gern als Dienstwagen gefahren oder von Familien genutzt. Die Kosten für die Audi Kfz-Versicherung sind von der Schadenfreiheitsklasse des Versicherungsnehmers und von der Region abhängig, in der das Fahrzeug zugelassen wird. Aufgrund der hohen Wertigkeit der Fahrzeuge liegen die Kosten im Marktvergleich über dem Durchschnitt.

Auto­versicherung
Testsieger und mehr als 500
Tarifkombinationen im Vergleich
KFZ Kennzeichen