VHV Rechtsschutz

VHV RechtsschutzBereits seit 1919 ist die VHV Versicherung auf dem deutschen Markt aktiv, wo Sie neben der VHV Rechtsschutz auch Produkte aus anderen Versicherungsparten für Geschäfts- und Privatkunden anbietet. Die VHV Rechtsschutz verfolgt den Anspruch, überdurchschnittliche Leistungen zu einem fairen Preis anzubieten.

Es sind u. a. die folgenden Bausteine möglich:

  • Vermieterrechtsschutz
  • Verkehrsrechtsschutz
  • Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz
  • Privatrechtsschutz

Kontakt im Schadensfall: Adresse

Haben Sie einen Schadensfall, den Sie der VHV Rechtsschutzversicherung melden möchten, so können Sie sich an die Firmenanschrift der VHV Allgemeine Versicherung AG am VHV-Platz 1 in 30177 Hannover wenden. Alternativ können Sie Ihren Schaden auch online melden. Melden Sie Schäden nach Möglichkeit unverzüglich.

Erfahrungen und Test zur VHV Rechtsschutz

Die Solidität der VHV wird regelmäßig durch unabhängige Ratingagenturen attestiert. Zuletzt vergab etwa Standard & Poors die Note A+. Nahezu durchweg positiv fallen die Kundenurteile aus. Hierbei werden vor allem die schnelle Antragsbearbeitung, das gute Preis-/ Leistungsverhältnis, die hohe Servicequalität sowie die kundenfreundliche Beratung hervorgehoben.

Kündigung der Versicherung

Die VHV Rechtsschutz kann zum Ende eines jeden Jahres unter Beachtung einer Frist von drei Monaten gekündigt werden. Ferner lässt sich der Vertrag vorzeitig kündigen, wenn der Versicherer im Schadenfall seine Leistung bejaht. Hierbei beträgt die Kündigungsfrist einen Monat.

Leistungen, Bedingungen und Kosten

Zu beachten ist, dass die Bausteine Privat und Verkehr nicht abgewählt werden können. Es besteht die Möglichkeit, den Leistungsumfang um den Spezial Straf-Rechtsschutz zu erweitern. Gilt dieser vereinbart, besteht auch dann Versicherungsschutz, wenn dem Versicherten eine vorsätzlich begangene Straftat vorgeworfen wird. Einen weiteren Baustein führt die VGH Rechtsschutzversicherung unter der Bezeichnung "Flexibilität". Über diesen sind risikoarme Kapitalanlagen wie Geldeinlagen auf Giro- und Tagesgeldkonten und Spareinlagen versichert. Ferner verkürzt sich die Wartezeit im Rechtsschutz auf zwei Monate und es besteht eine freie Wahl der Selbstbeteiligung.

Zudem besteht der Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz unabhängig davon, ob ein Fahrverbot droht. Kunden haben grundsätzlich die Wahl zwischen den Tarifvarianten Klassik-Garant und den leistungsstarken Klassik-Garant Exklusiv. Der Klassik-Garant-Exklusiv erweitert den Versicherungsschutz des Basisprodukts unter anderem um folgende Leistungen:

  • Aufhebungsverträge bis 1.000 Euro
  • Sozial-, Verwaltungs- und Steuer-Rechtsschutz bereits ab dem Widerspruchsverfahren
  • Urheberrechtsverletzungen im Internet bis 250 Euro
  • Beratungs-Rechtsschutz im Familien-, Lebenspartner-, Erb- und Betreuungsrecht bis 1.000 Euro

Sofern der Exklusiv-Tarif vereinbart gilt, besteht im Rahmen der telefonischen Rechtsberatung auch Versicherungsschutz für die Erstellung einer Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht. Dank der Leistungs-Update-Garantie bleibt der Versicherungsschutz stets auf dem neuesten Stand.

Zur Rechtsschutzversicherung im Vergleich auf GELD.de!

Rechtsschutz­versicherung
Testsieger und mehr als 250
Tarifkombinationen im Vergleich
  • Privat
  • Beruf
  • Verkehr
  • Wohnen
  • Vermietung