CONCORDIA Rechtsschutz

CONCORDIA Rechtsschutz Die Concordia Versicherungs-Gesellschaft auf Gegenseitigkeit wurde im Jahr 1864 unter dem Namen Hoyaische Provinzial-Mobiliar-Feuerversicherungs-Gesellschaft Concordia gegründet. Das Produktangebot wurde im Laufe der Zeit durch Gründungen von Tochterfirmen wie der Concordia Krankenversicherungs-AG und der Concordia Rechtsschutzversicherungs-AG kontinuierlich erweitert. In der heutigen Zeit besitzt der deutschlandweit agierende Versicherer eine weitere Tochterfirma in Polen. Die Concordia Rechtsschutz bietet unterschiedliche Produkte für den privaten und gewerblichen Bereich. Zum Privat-Angebotsprogramm gehören:

  • Sorglos-Rechtsschutz für Privatkunden (Privat-, Berufs- Verkehrs- und Miet-Rechtsschutz im Paket)
  • Sorglos-Rechtsschutz für Rentner und Pensionäre (Privat-, Verkehrs- und Wohnungs-Rechtsschutz im Paket)
  • Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz (Baukastenprinzip mit freier Wahl der Selbstbeteiligung)

Kontakt im Schadensfall: Hotline und Telefon

Die Hotline der Hauptverwaltung ist unter der Nummer 0511 / 5701-0 von Montag bis Freitag in der Zeit von 8:00 bis 21:00 Uhr erreichbar. Eine Schadensmeldung per Mail kann an die Mailadresse schadenservice@concordia.de erfolgen. Weitere Möglichkeiten zur Meldung eines Schaden bietet sich bei einem der zahlreichen Kundenbetreuer oder bei den Schadenzentren.

Erfahrungen & Test zur Concordia Rechtsschutz

m ServiceAtlas Rechtsschutzversicherung 2016 der ServiceValue GmbH erhielt die Concordia Rechtsschutzversicherung die Gesamtnote "sehr gut". Das unabhängige Analysehauses Softfair bewertete die Rechtsschutztarife von Concordia im aktuellen Leistungsrating (Oktober 2016) durchweg mit den Noten "sehr gut" bis "hervorragend".

Kündigung der Versicherung

Bei einer Laufzeit unter einem Jahr endet der Vertrag ohne Kündigung zum vereinbarten Zeitpunkt. Wurde eine Laufzeit von mehr als drei Jahren vereinbart, hat der Kunde mit einer Frist von drei Monaten das Recht zur schriftlichen Kündigung zum Ende der Laufzeit.

Leistungen, Bedingungen und Kosten

m Paket Sorglos-Rechtsschutz für Privatkunden beträgt die vereinbarte Selbstbeteiligung 300 Euro (für Senioren 200 Euro). Bei der Wahl eines Anwalts aus einer Liste qualifizierter Rechtsanwälte mindert sich die Selbstbeteiligung auf 150 Euro (für Senioren 100 Euro). Die Concordia Rechtsschutz bietet folgende Leistungen:

  • Übernahme von Anwalts-, Sachverständigen und Gerichtsgebühren
  • Kostenübernahme von Gebühren des gegnerischen Anwalts (bei Verpflichtung)
  • Kosten für Zeugen
  • Kostenübernahme für zweiten Anwalt am auswärtigen Gerichtsort
  • gegnerische Kosten (bei gerichtlicher Auflage)
  • Reisekosten zu einem ausländischen Gerichten
  • Kosten für Privatgutachter in Verkehrsstrafsachen

Mit einer Rechtsschutzversicherung im Vergleich auf GELD.de kann eine individuelle Berechnung der einzelnen Versicherungsbausteine und des Beitrages erfolgen.

Rechtsschutz­versicherung
Testsieger und mehr als 250
Tarifkombinationen im Vergleich
  • Privat
  • Beruf
  • Verkehr
  • Wohnen
  • Vermietung