Bekannt aus dem TV
ZDF RTL VOX NTV
Sie sind hier:

BKK ENKA

BKK ENKADie BKK ENKA ist eine Betriebskrankenkasse im Zusammenschluss der vereinigten BKK. Weitere Krankenkassen in diesem Zusammenschluss sind die Neckermann-BKK und die BANK BKK, deren Zusammenschluss im Sommer 2010 erfolgte. Im September desselben Jahres votierten die beiden Verwaltungsräte der Betriebskrankenkasse ENKA und der Vereinigte BKK für einen Zusammenschluss zum ersten Januar 2011. Dieser war freiwillig und wurde einstimmig beschlossen. Bei der ENKA konnten bis dahin nur Einwohner bzw. Arbeitnehmer in Hessen Mitglied werden. Durch die Fusionierung können gesetzliche Versicherte aus der gesamten Bundesrepublik eine Mitgliedschaft beantragen. Im Jahr 2011 zählte die Kasse mehr als 38.000 Versicherte. Hauptsitz der BKK ist in Frankfurt am Main. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist das Bundesversicherungsamt in Bonn. Die Betriebskrankenkasse ENKA wurde im Jahr 1904 gegründet, damals vom Unternehmen Vereinigte-Glanzstoff-Fabriken AG. Später entstand ein neues Werk mit Namen ENKA GmbH. Von diesem hat die BKK ihren Namen.

BKK ENKA: Besondere Serviceleistungen der Kasse

Alle Arbeitnehmer, welche gesetzlich versichert sind, haben die Möglichkeit, in der BKK ENKA Mitglied zu werden. Sie bietet ihre Leistung Auszubildenden und Studenten an und versichert darüber hinaus kostenlos Ehepartner und Kinder. Jedoch dürfen diese nicht über eine bestimmte Einkommensgrenze kommen. Die genaue Höhe dieser Grenze kann man bei der Kasse in Erfahrung bringen. Hierzu empfiehlt sich die Servicehotline der Krankenkasse. Eine interessante Innovation der Kasse ist die online Gesundheitsakte. Sie kann über die Homepage erreicht werden. Hier werden Krankheiten, Arzttermine und Vorsorgemaßnahmen durch das Mitglied dokumentiert. Damit können sich Ärzte im Krankheitsfall im Ausland ein umfassendes Bild über Vorerkrankungen des Patienten machen. Weiterhin werden hier allgemeine Vorsorgetermine aufgeführt. An diese wird auch auf Wunsch per E-Mail erinnert. Hinzu kommt die Möglichkeit, mithilfe der Akte online einen Medikamenten-Check zu unternehmen. So können Risiken, Nebenwirkungen und Wechselwirkungen von Medikamenten selbstständig überprüft werden. Auf die Akte kann nur das Mitglied selbst zugreifen.

Private Kranken­versicherung
Jetzt Patient 1. Klasse werden!
  • Erwachsener
  • Kind(er)
  • Erwachsener mit Kind(er)

Daten zur Krankenkasse

BKK ENKA
Rechtsform:
KdöR
Sitz:
Hugo-Junkers-Str. 5 in 60386 Frankfurt
Gründung:
2010
Geschäftszahlen:
38.000 Versicherte
Webseite:
http://www.vereinigte-bkk.de/
E-Mail:
info@vereinigte-bkk.com
Telefon:
069 / 404-8250
Fax:
069 / 404-7034
(Stand der Daten: Juli 2011, alle Angaben ohne Gewähr)