AOK Baden-Württemberg

AOK Baden-WürttembergDie Gesundheitskasse AOK betreibt mehrere rechtlich selbstständige allgemeine Ortskrankenkassen in Deutschland. Diese gehören zu den größten Kassen, die deutschlandweit dieselbe Marke verwenden, allerdings regional oft unterschiedliche Services anbieten. So gliedert sich die AOK in mehrere Direktionen, wobei die AOK Baden-Württemberg ihren Hauptsitz in Stuttgart hat. Die allgemeinen Ortskrankenkassen blicken auf eine lange Tradition zurück, da diese im Jahr 1884 nach der Installation der gesetzlichen Krankenversicherung begründet wurden. Ursprünglich galt die AOK als Arbeiterkrankenkasse, wonach knapp zehn Jahre nach der Gründung auch Angestellte Mitglieder werden konnten. Die Kasse erlebte zunehmend eine regionale Organisationsstruktur auf Kreisebene, die sich bis heute auf mehrere Hundert Standorte erstreckt. Somit treten Mitglieder der Kasse stets dem lokalen Sektor bei, sodass es weitestgehend ausgeschlossen ist, als Baden-Württemberger bei der Ortskrankenkasse in Hamburg versichert zu werden.

AOK Baden-Württemberg: Leistungen und Produkte

Aufgrund der dezentralen Organisation der AOK besteht die Möglichkeit, das Leistungsspektrum etwas zu individualisieren. Neben gesetzlichen Standard-Leistungen bietet die AOK Baden-Württemberg Gesundheitsprogramme für Mitglieder an - zum Beispiel in den Bereichen Entspannung und Ernährung. Darüber hinaus stellt die Ortskrankenkasse ein Ärzteteam bereit, das jedem Mitglied jederzeit mit Auskünften zum Thema Gesundheit zur Verfügung steht. Ratgeber-Foren ergänzen das Produktportfolio und bieten weiteren Service an. Ergänzend stellt die Kasse sogenannte Wahltarife vor, die heutzutage standardisiert von mehreren Krankenkassen angeboten werden. Die Krankenkasse legt den Fokus auf einen Selbstbehalt-Tarif, bei dem das Mitglied aktiv in die Kostenstruktur eingreifen kann. Für den Fall einer Arbeitsunfähigkeit bietet die Kasse Arbeitnehmern eine Krankengeld-Ergänzung zusätzlich zu den gesetzlichen Leistungen an. Wer Vorsorgeuntersuchungen durchführen lässt, kann von der Baden-Württemberger Ortskrankenkasse einen Bonus auf gezahlte Leistungen erhalten, wobei diese Krankenkasse ergänzende Aktionen für ihre Mitglieder anbietet. Somit legt diese Kasse den Fokus auf junge wie auch ältere Versicherungsnehmer, da mit dem vergleichsweise breitem Servicespektrum praktisch alle Gruppen im Rahmen der gesetzlichen Pflichtversicherung berücksichtigt werden können.

Private Kranken­versicherung
Jetzt Patient 1. Klasse werden!
  • Erwachsener
  • Kind(er)
  • Erwachsener mit Kind(er)

Daten zur Krankenkasse

AOK Baden-Württemberg
Rechtsform:
KdöR
Sitz:
Heilbronner Str. 184 in 70191 Stuttgart
Geschäftszahlen:
2,7 Mio Versicherte
Mitarbeiter:
7500
Webseite:
http://www.aok.de/baden-wuerttemberg/
E-Mail:
info@bw.aok.de
Telefon:
0711 2593-0
Fax:
0711 2593-100
(Stand der Daten: Juli 2011, alle Angaben ohne Gewähr)