Wir beraten Sie gerne persönlich 0800 - 2420 2821
Mo - Fr: 8.00 - 18.00 Uhr
Sie sind hier:

Gothaer Unfallversicherung

Gothaer UnfallversicherungBei der Gothaer Versicherung handelt es sich um eine Versicherungsbank mit Firmensitz in Köln. In den 80er Jahren wurde die Gothaer Unfallversicherung mit in das Angebotsprogramm aufgenommen. Die Gothaer Versicherung verfügt über 4,1 Millionen Versicherte, wovon aktuell über 900.000 Unfallversicherungen aktiv sind. Damit zählt die Gothaer Versicherung nicht nur in puncto Unfallschutz zu den größten Anbietern.

Bedingungen & Leistungen der Gothaer Unfallversicherung

Die Bedingungen der Gothaer Unfallversicherung beziehen sich vor allem auf gesundheitliche Voraussetzungen, die Antragsteller zu erfüllen haben. So sind zum Beispiel Unfälle durch Geistes- und/oder Bewusstseinsstörungen, eine dauerhafte Pflegebedürftigkeit ab einem gewissen Grad sowie diverse Erkrankungen und Vorleiden Ausschlusskriterien. Antragsteller sollten mindestens 18 Jahre alt sein. Mitversichert werden können minderjährige Kinder des Antragstellers sowie Ehepartner. Volljährige Kinder sind nur dann in einer Familienunfallversicherung mitversichert, wenn sie über kein eigenes Einkommen verfügen und im Haushalt des Hauptversicherungsnehmers leben. Des Weiteren haben alle Versicherten ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland anzumelden. Der Rundum-Auslands-Unfallschutz ist auf einen maximalen Auslandsaufenthalt von drei Monaten im Jahr beschränkt.

Die Gothaer Unfallversicherung bietet im Wesentlichen drei Tarife für Singles, Familien sowie Ehepartner und Kinder an: die Basis-Unfall-, die Unfall-Top- sowie die Unfall Top mit PlusDeckungs-Versicherungen. Invaliditäts-Kapitalleistungen können flexibel dem persönlichen Anspruch entsprechend gewählt werden. Zudem bietet die Gothaer Unfallversicherung Leistungen wie Vorschusszahlungen im Versicherungsfall, kosmetische Operationskosten, je nach Police auch eine Haushaltshilfe und Kostenübernahmen bei notwendiger Umschulung und Gebäudeumbaumaßnahmen. Gegen Aufpreis sind auch eine lebenslange Unfallrente von 1.000 Euro monatlich, Todesfallleistungen sowie spezielle Pflegeleistungen und Tagesgelder bei Krankenhausaufenthalt oder während der Genesung erhältlich. Unfallversicherungstarife mit einer Beitragsrückgewähr bietet die Gothaer Versicherung derzeit nicht an.

Erfahrungen & Test zur Unfallpolice

Stiftung Warentest bezeichnet in ihren regelmäßigen Test-Verfahren die Gothaer Unfallversicherung vor allem in der Premium-Variante als Spitzenanbieter und verteilt in der Regel nur gute und sehr gute Testergebnisse. Dies bestätigen auch die zahlreichen Erfahrungen von Kunden, die über eine Unfallversicherung bei der Gothaer verfügen. Umfangreiche Leistungen für niedrige Preise, schnelle und unkomplizierte Versicherungsfallabwicklungen sowie eine hohe Kundenfreundlichkeit finden zahlreich Erwähnung unter den Kundenmeinungen. Ergebnisse aus anderen unabhängigen Test-Untersuchungen zeigen zudem auf, dass die Gothaer sich als sehr kulant verhält.

Gothaer Unfallversicherung kündigen

Verträge, die über eine feste Laufzeit verfügen, müssen nicht gekündigt werden, sondern enden automatisch nach Ablauf. Alle anderen Policen können Versicherte einen Monat vor Beendigung des Versicherungsjahres der kündigen. Ebenso nach einem Versicherungsfall. Die Kündigung hat schriftlich an die Hauptzentrale in Köln zu erfolgen und kann auch per Kündigungsvordruck online vorgenommen werden.

Unfall­versicherung
Testsieger und mehr als 160
Tarifkombinationen im Vergleich
  • Sich selbst
  • Partner/in
  • Kind(er)