Öffentliche Versicherung Bremen

Öffentliche Versicherung BremenDie Öffentliche Versicherung Bremen stellt diverse Versicherungsservices bereit - unter anderem auch eine Kfz-Versicherung. Diese wird in die Kategorien Haftpflicht und Kasko unterteilt. Der obligatorische Standardschutz beinhaltet bei der Versicherung Bremen eine pauschale Schadendeckungssumme in Höhe von 100 Millionen Euro. Darüber hinaus stellt die Versicherung regionale Ansprechpartner bereit, so dass der Versicherungsnehmer bei der Bremer Assekuranz zumeist eine Geschäftsstelle direkt vor Ort hat. Die Teilkaskoversicherung erweitert den Standard-Leistungsbereich um eine Kostenerstattung bei Schäden durch Naturgewalten wie auch durch Zusammenstöße mit Tieren. Die Vollkaskopolice deckt den kompletten Bereich ab und generiert unter anderem eine Neupreisentschädigung bis zu 18 Monate. Eine Kaufentschädigung ist ebenfalls integriert - in Bezug auf Gebrauchtwagen. Zusätzlich ist es möglich, eine Unfallversicherung oder auch eine Verkehrsrechtsschutzversicherung im Zusammenhang mit dem Abschluss der Versicherung zu wählen. So ist ebenfalls ein Werkstattservice wählbar, der das Auto ab 15 km Entfernung von der Werkstatt abholt und wieder zurückbringt. Es sind weitere Leistungen inkludiert, wenn das Fahrzeug im Schadensfall in die Werkstatt muss.

Rechtsschutz­versicherung
Testsieger und mehr als 250
Tarifkombinationen im Vergleich
  • Privat
  • Beruf
  • Verkehr
  • Wohnen
  • Vermietung
Auto­versicherung
Testsieger und mehr als 500
Tarifkombinationen im Vergleich
KFZ Kennzeichen
Private Haftpflicht­versicherung
Testsieger und mehr als 270
Tarifkombinationen im Vergleich
  • Single
  • Familie
    mit Kind(ern)
  • Paar
    ohne Kind
  • Single mit
    Kind(ern)

Daten zur Versicherung

Öffentliche Versicherung Bremen
Rechtsform:
AdöR
Sitz:
Martinistraße 30 in 28195 Bremen
Gründung:
1920
Webseite:
http://www.oevb.de/
E-Mail:
service@oevb.de
Telefon:
0800-3043600
Fax:
(04 21) 30 43 - 47 33
(Stand der Daten: Juli 2011, alle Angaben ohne Gewähr)