Schon ab 0,00%
eff. p.a.* 1000€/36 Mon.

Kredite im Vergleich - Jetzt sparen!

Deutschlands günstigster Online-Kredit
  • Einfache, kostenlose und schufaneutrale Anfrage
  • Onlinekredit mit Bestpreisgaratie
  • Sofortzusage online oder telefonisch
  • Auszahlung innerhalb von 24 Std.
    Unsere Auszeichnungen:
  • Bewertungen: 1935 GELD.de
    99.64%
    zufriedene Kunden
    4.54/5.0
  • ausgezeichnet
* Standardkonditionen: 0,00% effektiver Jahreszins bei 1.000 EUR Nettodarlehensbetrag, 36 Monate Laufzeit, 0,00% gebundener Sollzins. Repräsentatives Beispiel gem. §6a PAngV.

Kreditvergleich

KREDITOPTIONEN

Kreditvergleich: Schnell und sicher zum günstigen Kredit

Wie bekomme ich einen günstigen Kredit? Weshalb ist ein Kreditvergleich unerlässlich? Warum ist ein Kredit für Selbständige so schwer zu bekommen? Was steckt hinter dem Begriff "schufaneutral"? Wie fordere ich Kreditbearbeitungsgebühren zurück? Wir von GELD.de beantworten diese und viele weitere Fragen, damit Sie sich in Zukunft nie wieder im Kreditdschungel verlaufen. Kredite online zu vergleichen, ist der schnellste Weg, um von wirklich niedrigen Kreditzinsen zu profitieren. Das Portal GELD.de ist seit Jahren auf dem Gebiet des Kreditvergleichs tätig. Deshalb finden Sie hier Kredite mit sehr gutem effektiven Jahreszins.

Kredite vergleichen – so funktioniert der Rechner

Der Kreditvergleich besitzt drei wichtige Felder: Nettokreditbetrag, Laufzeit und Verwendung.

  • Nettokreditbetrag: Geben Sie im ersten Feld den gewünschten Kreditbetrag ein. Das Auswahlmenü stellt Ihnen alle Beträge von 1.000 bis 15.000 Euro in 250-Euro-Schritten zur Verfügung. Ab 15.000 Euro geht es dann in 1.000-Euro-Schritten weiter bis zum maximalen Betrag von 120.000 Euro.
  • Laufzeit: Wählen Sie die gewünschte Laufzeit. Von minimal 12 Monaten bis 144 Monaten können Sie den Zeitraum in Ein-Jahres-Schritten auswählen. Die Länge der Laufzeit beeinflusst im Wesentlichen die Höhe der monatlichen Rate und der Zinsen.
  • Verwendung: Im letzten Feld legen Sie den Verwendungszweck fest. Er beeinflusst in einigen Fällen die Höhe der Zinsen, da die Anschaffung als Sicherheit dienen kann. Das wäre etwa beim Autokredit der Fall. Wenn Ihr Verwendungszweck des Kredites nicht aufgeführt sein sollte, dann wählen Sie "Freie Verwendung".

Haben Sie alle Eingaben gemacht, dann ermittelt der Kreditrechner automatisch die besten Kredite. Falls dies nicht geschieht, müssen Sie nur auf den grünen Button „Jetzt vergleichen“ klicken.


Günstiger Kredit – das sagt die Ergebnisliste

Die Ergebnisliste des Kreditrechners gibt automatisch die günstigsten Kredite an erster Stelle aus. Außerdem erfahren Sie hier, von welcher Bank der Kredit bereitgestellt wird und wie hoch die Monatsrate ausfällt. Der Sollzins und der effektive Jahreszins werden ebenfalls angegeben. Sehr praktisch sind die Informationen unter dem jeweiligen Eintrag. Sie geben darüber Auskunft, wie viele Kunden im Schnitt mit welchem Zinsangebot rechnen können. Auch wird der Gesamtbetrag angegeben. So sehen Sie sofort, was Sie der Kredit inklusive Zinsen kosten wird.

Kredit online beantragen

Um den Kredit beantragen zu können, sind eine Reihe von Angaben zu Ihrer Person, Ihren finanziellen Einnahmen und Ausgaben notwendig.

  • Persönliche Angaben: Klicken Sie in der Ergebnisliste auf den Button „weiter“. Alle angebenden Daten zur Rate, Laufzeit, Zinsen usw. werden nun noch einmal angezeigt. Wählen Sie anschließend, ob Sie den Kredit für eine oder zwei Personen beantragen wollen. Klicken Sie dann auf „weiter“. Nun heißt es, die persönlichen Angaben auszufüllen. Das geschieht in zwei Schritten. Sie tragen im ersten Schritt Name, Geburtsdatum und Kontaktinformationen ein. Im zweiten Schritt sind es Geburtsland, Staatsangehörigkeit und Ihre Anschrift.
  • Einkommenssituation: Jetzt erfasst der Rechner Ihr Einkommen. Dazu gehört die Wohnsituation genauso wie Ansprüche aus Vermietung und natürlich das Arbeitsverhältnis. Auch werden weitere Einnahmen und Ausgaben erfasst.
  • Bankverbindung: Tragen Sie Ihre Bankverbindung ein. Im Anschluss werden Ihnen passende Kreditangebote erstellt.

Voraussetzungen zur Beantragung

Eine wesentliche Voraussetzung zur Kreditbeantragung ist, dass Sie auch kreditwürdig sind. Unter Kreditwürdigkeit ist Ihre monatliche Zahlungsfähigkeit zu verstehen. Die Höhe Ihres monatlich für die Kredittilgung zur Verfügung stehenden Einkommens ist ein wesentlicher Indikator für Ihre Kreditwürdigkeit. Sind Sie kreditwürdig, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie eine Leistung von der Bank erhalten, hoch.

  • Es besteht Kreditwürdigkeit bzw. Zahlungsfähigkeit.
  • Probezeit des neuen Arbeitsverhältnisses ist beendet.
  • Einkommensnachweise können eingereicht werden.
  • Bankverbindung und Arbeitsplatz in Deutschland.

Günstigen Kredit abschließen

Kann eine Offerte Sie überzeugen, lässt sich der Kredit sofort online abschließen. Der Kreditvertrag wird dann per Mail oder Post an Sie geschickt. Sie brauchen ihn nur zu unterschrieben und zusammen mit Ihrer Identifikation an das Kreditinstitut zu senden. Die Bearbeitung kann ein bis zwei Wochen dauern. Die Identifikation geschieht mittels Postident-Verfahren. Nach erfolgreicher Prüfung Ihrer Unterlagen (Einkommensnachweise, Kontoauszüge) wird Ihnen das Geld auf Ihr Konto überwiesen. Die Auszahlung erfolgt innerhalb von 24 Stunden.

Worauf muss ich beim Online-Abschluss achten?

Laufzeiten & Tilgungsrate: Unter Tilgung wird der Teil einer Kreditrate verstanden, der zur Begleichung der Schuld notwendig ist. Dazu kommen noch die Zinsen. Generell gilt, dass je länger die Laufzeit eines Kredites ist, die Kreditrate kleiner, aber der zu zahlende Zinsanteil höher wird. Versuchen Sie deshalb immer, den Kredit möglichst schnell zurückzuzahlen. Dabei hilft Ihnen auch die: Sondertilgung.

Sondertilgung: Eine Sondertilgung ist das Abzahlen des Kredites außerhalb der üblichen Monatsraten. Kommen Sie während der Kreditlaufzeit zu Geld, etwa durch eine Erbschaft, dann lässt es sich für eine Sondertilgung verwenden. Damit verkürzen Sie die Kreditlaufzeit oder Sie zahlen die offene Summe ganz ab. Allerdings erheben einige Kreditinstitute für Sondertilgungen Gebühren, da ihnen dadurch Zinseinnahmen entgehen. Achten Sie deshalb beim Abschluss eines Kreditvertrages darauf, dass kostenlose Sondertilgungen möglich sind.

Widerruf: Was passiert, wenn Sie einen Kredit aufgenommen haben, aber kurz darauf ein günstigeres Angebot bekommen? Kein Problem, denn für Privatkredite gilt ein Widerrufsrecht von 14 Tagen. Der Widerruf muss schriftlich erfolgen. Am besten Sie schicken ihn per Einschreiben zur Bank. Ist die Kreditsumme geringer als 200 Euro, dann zählt er als Kleinkredit und nicht als Verbraucherdarlehen. Für solche Kleinkredite gilt das Widerrufsrecht nicht. Auch wenn Sie den Kredit für Ihr Gewerbe oder Ihre Selbstständigkeit aufnahmen, haben sie kein Widerrufsrecht.


Kreditvergleich online: Vorteile auf einem Blick:

  • hohe Übersichtlichkeit: Sie sehen mit einem Blick, welche Angebote es gibt und wie hoch die monatliche Belastung ist.
  • volle Transparenz: Alle Details werden aufgeführt, sodass Sie keine Angst vor unangenehmen Überraschungen haben müssen.
  • Kreditvergleich mit Bestzins-Garantie: Der Kreditvergleichsrechner ermittelt garantiert die aktuell besten Zinsen für Ihren Kreditwunsch.
  • kostenlos und unverbindlich: Sämtliche Kreditanfragen sind kostenfrei und verpflichten Sie zu nichts.
  • schufaneutral: Eine Übermittlung der Kreditanfrage an die Schufa findet NICHT statt. Mehr Informationen hierzu finden Sie auf unserer Seite Kredit ohne Schufa. Berücksichtigen Sie, dass die Banken eine Schufaabfrage vornehmen.

Welche Kreditvergleiche gibt es?

Autokredit

  • wird verwendet, um ein Auto anzuschaffen
  • Fahrzeug dient als Sicherheit, das erhöht Bonität
  • in der Regel sehr günstige Zinsen
  • Autokredit Vergleich

Privatkredit

  • wird nur an Privatpersonen ausgezahlt
  • Verwendungszweck ist nicht festgelegt
  • kann von Kreditinstituten oder Privatpersonen gewährt werden
  • Privatkredit Vergleich

Sofortkredit

  • wird an Privatpersonen, Selbstständige oder Gewerbetreibende ausgezahlt
  • Zweckbindung kann Zinslast verringern
  • Kreditanfrage wird innerhalb kürzester Zeit bearbeitet
  • Sofortkredit Vergleich

Onlinekredit

  • wird ausschließlich über das Internet beantragt
  • sehr kurze Bearbeitungszeit
  • Zweckbindung möglich
  • Onlinekredit Vergleich

Bankkredit

  • für Privatpersonen, Gewerbetreibende und Selbstständige
  • kann eine Zweckbindung aufweisen
  • wird von einem Kreditinstitut gewährt
  • Bankkredit Vergleich

Ratenkredit

  • für Privatpersonen, Selbstständige oder Gewerbetreibende
  • Tilgung erfolgt in Raten, meist monatlich
  • Zweckbindung möglich aber nicht notwendig
  • Ratenkredit Vergleich

Sieben gute Gründe einen Kredit aufzunehmen

  • Anschaffungen und Feiern: Das Auto, eine Hochzeitsfeier, der Traumurlaub – nicht alles kann sofort aus der eigenen Tasche bezahlt werden. Immerhin nahmen 2012 zehn Prozent der Deutschen eine Finanzierung für Luxusgüter auf und acht Prozent für praktische Dinge. Wobei es sich nun streiten lässt, ob das neue Auto zu den praktischen Dingen gezählt wird oder zu den Luxusgütern. Auf jeden Fall kann nicht immer das Produkt oder die Dienstleistung in vollem Umfang aus eigener Tasche finanziert werden. Gerade wenn das gewünschte Produkt im Sonderangebot ist, hilft oft nur eine Finanzierung.
  • Finanzielle Engpässe: Um finanzielle Engpässe zu überbrücken, wurden 2012 von fünf Prozent der Deutschen Kredite aufgenommen. Das kann beispielsweise bei vorübergehender Arbeitslosigkeit notwendig werden oder bei Krankheit und Unfall.
  • Reparaturen: Die Waschmaschine verliert plötzlich Wasser, der Kühlschrank fällt aus oder das Auto bleibt liegen, auch hier können hohe Kosten auf Sie zukommen. Lässt sich die Reparatur nicht sofort bezahlen bzw. die notwendige Neuanschaffung, ist die Kreditaufnahme eine gute Wahl. Das notwendige Geld steht dann schnell zur Verfügung.
  • Haus und Wohnung: Der wichtigste Grund für Deutsche einen Kredit aufzunehmen, ist das Haus oder die Wohnung. Immerhin haben 29 Prozent zur Finanzierung ihrer Immobilie einen Kredit laufen. Geht es um den Kauf eines Hauses oder einer Wohnung, ist es selbst einem Verdiener mit gutem Einkommen oft unmöglich, die notwendigen Mittel auf einmal bereitzustellen.
  • Firmengründung / Selbständigkeit: Wer in die Selbständigkeit starten will, hat viele finanzielle Herausforderungen zu meistern. Da müssen Maschinen angeschafft werden, Büroräume gemietet, Personal angestellt und, und, und. Gerade wenn eine Firma am Anfang steht, kann sie das in der Regel nicht aus eigener Tasche finanzieren. Hier erfahren Sie mehr zu Krediten für Selbständige.
  • Bildung: Keine Frage, das Studium oder die Berufsausbildung kann teuer werden. Allein die Lebenshaltungskosten während der Ausbildung verschlingen einiges. Hierfür kann es sich lohnen, einen Kredit aufzunehmen, denn ein höherer Bildungsabschluss führt in der Regel zu einem besseren Verdienst. Sie investieren Geld in Ihre Zukunft. Auch bestreiten viele Studenten ihr Studium mittels Bafög. Das muss nach viereinhalb Jahren zurückgezahlt werden. Wer aber vorzeitig seine Bafög-Schulden begleicht, dem werden bis zu 50,5 Prozent erlassen. Da lohnt es sich auf jeden Fall, wenn Sie billig einen Kredit aufnehmen. Dank ihm zahlen Sie das Bafög vor der Frist zurück, nehmen die enorme Ersparnis in Anspruch und begleichen anschließend nur den günstigen Kredit.
  • Umschulden: Teure Darlehen oder rote Zahlen auf dem Girokonto sind ebenfalls Grund einen günstigen Kredit aufzunehmen. Mit ihm wird der alte, weniger attraktive Kredit abgelöst. Auch können mehrere Kredite so auf einmal abgezahlt und in einem zusammengefasst werden. Auf diesem Weg haben Sie nur noch gegenüber einem Vertragspartner Verbindlichkeiten und verirren sich nicht im Schuldendschungel.

Zinsen & Zinsentwicklung

Mitte Dezember 2016 erhöhte die US-Notenbank Federal Reserve den Leitzins um 0,25 Prozent. Das war die erste Leitzinserhöhung seit knapp neun Jahren. Die Europäische Zentralbank wird hingegen an ihrer Niedrigzinspolitik festhalten. Dafür spricht ihr Anleihenkaufprogramm, was sie bis März 2017 verlängert hat. Außerdem muss die europäische Wirtschaft immer noch durch billige Kredite angeschoben werden. Deshalb ist eher unwahrscheinlich, dass sich die Kreditzinsen im Jahr 2017 erwähnenswert erhöhen.

Unterschied: Soll- und Effektivzins

Der Sollzins, auch als Nominalzins bekannt, gibt die Höhe der reinen Kreditzinsen an. Der Effektivzins rechnet alle anfallenden Kosten des Kredites pro Jahr zusammen. Nur dank ihm kann ein realer Zinsvergleich stattfinden. Das ist ähnlich wie beim Einkaufen im Supermarkt. Die Preisangabe pro Liter oder Gramm lässt einen realen Vergleich der Preise zu.

Zinsvergleich einfach gemacht

Der Kreditvergleich von GELD.de führt schnell und effektiv einen Vergleich der Soll- und Effektivzinsen durch. Das eröffnet Ihnen die Möglichkeit, ohne Umwege ein passendes Kreditangebot zu finden. Damit Sie sicher sein können, Ihren Kredit zu den bestmöglichen Konditionen zu erhalten, offeriert GELD.de die Bestzins- und die Bestpreisgarantie.


Wichtige Kreditfragen kurz beantwortet

Was ist ein Kreditgeschäft?

Am Kreditgeschäft sind mindestens zwei Parteien beteiligt, der Schuldner und der Kreditgeber. Er stellt dem Schuldner eine Leistung zur Verfügung. Der Schuldner muss aber nicht sofort eine Gegenleistung erbringen. Er begleicht seine Schuld später. Diese Zeitdifferenz zwischen Leistung und Gegenleistung ist das wesentliche Merkmal von Krediten. In aller Regel wird für den Zeitaufschub eine zusätzliche Gegenleistung vom Schuldner verlangt. Bei einem Bankkredit sind das die Zinsen.

Wer gewährt Kredite?

Natürlich gewähren Banken Kredite, denn das ist die Grundlage ihres Geschäftes. Allerdings können auch Privatpersonen, Gemeinschaften oder Institutionen, wie die Agentur für Arbeit, Kredite gewähren. Für die meisten Menschen ist aber das Kreditinstitut, also die Bank, die erste Anlaufstelle. Wie Sie hier besonders gute Angebote finden, verraten wir Ihnen jetzt.

Wie viel Kredit kann ich mir leisten?

  • Einkommen gegen alle Ausgaben berechnen. Dabei Handyverträge, neue Kleidung, Kosten für Kino, Essengehen usw., Versicherungen und andere Kredite nicht vergessen.
  • Genug Reserve für unvorhersehbare Ereignisse (Reparaturen, Unfälle usw.) einkalkulieren.
  • Verbleibender Betrag kann für Kredit verwendet werden.

Erhalte ich auch ohne eigenes Einkommen einen Kredit?

Nein, ein eigenes Einkommen ist unabdingbar für einen seriösen Kredit. Generell gilt, umso besser und sicherer Ihre Einkommenssituation ist, desto besser erhalten Sie einen Kredit.

Bekommen auch Azubis einen Kredit?

Azubis erhalten in der Regel keinen Kredit, da ihr Arbeitsverhältnis befristet ist. Unbefristete Arbeitsverhältnisse geben den Kreditinstituten die Sicherheit, ihr Geld zurück zu bekommen. Auch reicht das Einkommen eines Azubis meist nur, um die eigenen Lebenshaltungskosten zu decken. Spielraum für eine Finanzierung bleibt hier nicht.

Warum bekommen Selbstständige so schwer einen Kredit?

Die Einkommenssituation ist zu ungewiss. Das Kreditinstitut kann nur schwer vorhersehen, ob die Kreditsumme plus Zinsen zurückgezahlt werden kann. Doch Selbstständigen wird nicht generell ein Kredit verwehrt. Starten Sie einfach eine kostenfreie und unverbindliche Kreditanfrage bei GELD.de.

Bekomme ich ein Darlehen trotz Schufa-Eintrag?

Das kann nicht pauschal beantwortet werden. Einige Kreditinstitute gewähren trotz negativem Schufa-Eintrag einen Kredit. Ob Sie dazu gehören, erfahren Sie über den Kreditrechner von GELD.de. Hier können Sie unverbindlich und kostenfrei eine Kreditanfrage stellen. Außerdem werden alle Anfragen immer schufaneutral behandelt.

Was bedeutet schufaneutral? - Werden Kreditanfragen einer Person an die Schufa gemeldet, kann dort der Eindruck entstehen, diese Person würde keinen Kredit erhalten. Das führt zur Abwertung des Scores bei der Schufa. Ein hoher Score ist aber wichtig, um einem günstigen Kredit zu erhalten. Schufaneutrale Anfragen werden nicht an die Schufa gemeldet und beeinflussen nicht Ihren Score.

Sind Kreditgebühren zulässig?

Nein. Kreditbearbeitungsgebühren, Abschlussgebühren, Bearbeitungsprovisionen oder ähnliche laufzeitunabhängige Entgelte dürfen nicht erhoben werden. Falls dies doch geschah, können Sie Kreditgebühren zurückfordern. Dafür haben Sie drei Jahre Zeit.

Service zum Kreditvergleich?

Sie haben noch weitere Fragen zum Thema Kredit und Kreditvergleich. Wir haben Aspekte vergessen oder sollten Sie genauer beleuchten? Kein Problem! Schreiben Sie uns! Gern nehmen wir Ihre Anregungen auf. Und vergessen Sie nicht in unsere FAQ, Ratgeber und Lexikon zu schauen. Auch hier finden Sie viele Informationen zum Thema.

Mehr Informationen zu Krediten