ERGO Versicherung

ERGO VersicherungDer Name ERGO steht für eine Versicherungsgruppe, die sich aus mehreren Unternehmen und verschiedenen Versicherungssparten zusammensetzt. Die Gruppe bietet seit Juni 2010 ihre vielfältigen Produkte für Vorsorge und Vermögensbildung sowie für die Absicherung von Schaden und Unfall unter dem Namen ERGO in Deutschland an.

Der umfirmierte Konzern verfügt durch die bisher am Markt tätigen und bekannten Marken Victoria und Hamburg-Mannheimer über eine mehr als hundertjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Absicherung von Risiken und Schadensfällen sowie der Vorsorge. Die Lebensversicherung AG ist dabei die frühere Hamburg-Mannheimer Versicherungs-AG. Die Versicherung AG hat das Geschäft der drei Sachversicherer (Hamburg-Mannheimer, Victoria, D.A.S. Fort) übernommen.

Die Versicherungsgruppe bietet ihren Kunden mit ihren Spezialversicherern und Partnern viele attraktive Produkte für Vorsorge, Schaden- und Unfallversicherung sowie Vermögensbildung. Das umfassende Angebot erstreckt sich gleichfalls auf Produkte für Gesundheits- und Rechtsschutz sowie Service- und Assistanceleistungen. Der Konzern kann aufgrund seiner Spezialisten für Gesundheit, Reise und Rechtsschutz (DKV, ERV, D.A.S.) sowie seinem Direktversicherer ERGODirekt Leistungsstärke auf hohem Niveau gewährleisten.

ERGO Versicherung: Die Anforderungen von Privat- und Geschäftskunden im Fokus

Die ERGO Versicherung sieht Privat- und Geschäftskunden gleichermaßen als wichtig an und konzentriert sich auf bedarfsgerechte maßgeschneiderte Produktangebote und kundengerechte Serviceleistungen. Durch die Einführung einer neuen Markenstrategie in Deutschland erhalten Kunden ihr Rundum-Angebot aus einer Hand. Lebens-,  Schaden- und Unfallversicherungen der Hamburg-Mannheimer und Victoria werden nicht mehr als selbständige Marken weitergeführt. Die Marken der Spezialversicherer DKV, ERV, D.A.S. bleiben erhalten, da diese für ein spezifisches Geschäftsfeld stehen.

Die DKV steht für die Krankenversicherung, ERV für Reiseversicherung und D.A.S. für Rechtsschutz. Eine Reihe von Geschäften wurde gebündelt, so dass die Victoria Krankenversicherung seit 2010 in der DKV aufgegangen ist, die Rechtsschutzversicherung der Hamburg-Mannheimer in der D.A.S. Die private Krankenversicherung der ERGO umfasst in ihrem Angebot mehrere Modelle vom Basis- bis hin zum Komplettschutz. Neben einer Reihe von Spezialtarifen gibt es den Tarif für Beihilfeberechtigte. Durch die Selbstbeteiligungsvarianten sind günstige Tarife möglich. Durch Beitragsrückerstattungen können die Versicherungskosten weiter gesenkt werden.

ERGO Direkt Versicherung

Die ERGO Direkt Versicherung (Nachfolger der KarstadtQuelle Versicherungen) ist eine Versicherungsgesellschaft mit Sitz in Fürth. Das Unternehmen ist Bestandteil der ERGO Versicherungsgruppe und bezeichnet sich selbst als Deutschlands meistgewählter Direktversicherer. Die Gesellschaft betreibt ihr Geschäft als ein klassischer Direktversicherer. Die Geschäftstätigkeit und der Umsatz haben ihre Grundlage im Direktmarketing. Kunden werden sowohl online und durch Mailingkampagnen sowie per Telefon und Beilagen generiert.

Die Geschichte des Unternehmens beginnt im Jahr 1984 mit der Gründung der Quelle + Partner Versicherungen (Quelle Versicherungen). Nach dem Zusammenschluss von Quelle und Karstadt erhält der Versicherer den Namen KarstadtQuelle Versicherungen. Ab dem Jahr 2002 wird das Unternehmen mehrheitlich und ab 2009 vollständig von der ERGO Versicherungsgruppe übernommen. Seit Februar 2010 werden die geschäftlichen Aktivitäten des Direktversicherers unter dem Namen ERGO Direkt geführt. Gute Serviceleistungen, eine schlanke Betriebsstruktur und bedarfsgerechte Versicherungsprodukte haben das Unternehmen in den letzten Jahren stetig wachsen lassen.

Versicherungsschutz rund um die Uhr beantragen

Im Portfolio der ERGO Direkt befinden sich neben den klassischen Kapital- und Risikolebensversicherungen genauso Pflege- und spezielle Krankenzusatzversicherungen. Hinzu kommen alle üblichen Produkte der Bereiche Lebens- und Krankenversicherung. Zudem wird das Produktportfolio durch eine Reihe von Sachversicherungen (KFZ-, Hausratsversicherungen), Garantieverlängerungen sowie Zahnzusatz-Tarife ergänzt.

Die ERGO Direkt Krankenversicherung widmet sich vorrangig dem Vertrieb von Krankenzusatzversicherungen, da die Krankenvollversicherungen in der Unternehmensgruppe durch die DKV umfassend abgedeckt werden. Angeboten werden Zusatzversicherungen in mehreren Tarifen für die Bereiche Zahnzusatzversicherung, Krankenhauszusatzversicherung und Augenzusatzversicherung. Außerdem ist eine Pflegetagegeldversicherung im Angebot.

Der Versicherungsbereich der Kranken-Zusatzversicherung gliedert sich mehrfach und reicht vom Krankenhaus Privatschutz, Krankenhaus-Tagegeld sowie zur Absicherung von Leistungen durch Alternativmedizin. Die Zahnzusatzversicherungen gibt es in mehreren Varianten, die vom Privatpatient beim Zahnarzt über den Zahn-Erhalt und -Ersatz bis zum Dental-Zuschuss reichen. Außerdem kann die Augen-Vorsorge als spezielle Zusatzversicherung abgeschlossen werden. Inbegriffen ist beispielsweise die finanzielle Hilfe für eine Sehschärfenkorrektur durch Laser-Operation. Eine Beratung zu Produkten und bei Problemen kann per Live-Chat oder per Skype rund um die Uhr erfolgen.

Rechtsschutz­versicherung
Testsieger und mehr als 250
Tarifkombinationen im Vergleich
  • Privat
  • Beruf
  • Verkehr
  • Wohnen
  • Vermietung
Auto­versicherung
Testsieger und mehr als 500
Tarifkombinationen im Vergleich
KFZ Kennzeichen
Private Haftpflicht­versicherung
Testsieger und mehr als 270
Tarifkombinationen im Vergleich
  • Single
  • Familie
    mit Kind(ern)
  • Paar
    ohne Kind
  • Single mit
    Kind(ern)

ERGO Versicherung
Rechtsform:
AG
Sitz:
Victoriaplatz 2 in 40477 Düsseldorf
Webseite:
http://www.ergo.com/
E-Mail:
kontakt@ergo.de
Telefon:
0211 477-0
Fax:
0211 477-1500
(Stand der Daten: Juli 2011, alle Angaben ohne Gewähr)