Bekannt aus dem TV
ZDF RTL VOX NTV
Sie sind hier:

Aktuar Rentenversicherung

Der Aktuar einer Rentenversicherung beschäftigt sich hauptsächlich mit zwei wichtigen Aufgaben. Er trägt dafür Sorge, dass ein Versicherter bei Fälligkeit sein vertraglich festgelegtes Geld bekommt, wobei die Versicherung ebenso einen Gewinn realisieren muss. Der Aktuar einer Rentenversicherung sichert den abgeschlossenen Altersvorsorgepolicen eine hohe Wahrscheinlichkeit der Auszahlung. Für die Versicherungen bedeutet das in erster Linie, dass sie mit realistischen Produkten und Produktaussagen im Markt arbeiten. Das Berufsbild Aktuar (auch bekannt als Versicherungs- und Finanzmathematiker) entstand 1994. Seit diesem Jahr gilt die Tariffreiheit für Versicherungsunternehmen. Mit dem Wettbewerb ist auch das Risiko gestiegen. Werden die Tarife zu niedrig angesetzt, kann das besonders bei den Policen mit sehr langer Laufzeit (Lebens- und Rentenversicherungen) in der Zukunft Probleme bereiten. Ein Aktuar einer Rentenversicherung muss von jedem Unternehmen bestellt werden. In dieser Berufsgruppe sind mehr als 2.500 Menschen tätig, und sie sind gefragt. Denn nach wie vor herrscht ein Fachkräftemangel bei Versicherungen, Banken, Bausparkassen und Ministerien sowie Sozialversicherungen und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften.