Leistungsunterschiede

Neben den Beitragsdifferenzen sind die Leistungsunterschiede der entscheidende Faktor, wenn man verschiedene Versicherungen miteinander vergleichen möchte. Manche dieser unterschiedlichen Leistungen sind für den Versicherten relativ offensichtlich, während man andere Differenzen oftmals nur dadurch erkennen kann, dass man sich die Versicherungsbedingungen sehr im Detail anschaut. Für manche Leistungsunterschiede ist der Versicherte allerdings selbst verantwortlich, denn bei vielen Versicherungsarten ist es so, dass der Versicherte in gewissen Grenzen selbst bestimmen kann, welche Leistung der Versicherer erbringen soll. Das ist beispielsweise bei der privaten Unfallversicherung der Fall, wo man neben der Invaliditätsleistung auch noch eine Todesfallleistung oder die Leistung in Form der Unfallrente vereinbaren kann. Sehr große Leistungsunterschiede gibt es beispielsweise im Zuge der privaten Krankenversicherung, denn dort bietet jede Krankenkasse selbst verschiedene Tarife an, die sich von den Leistungen her ganz erheblich voneinander unterscheiden können. Insofern ist der Vergleich der Leistungen genauso wichtig wie der Vergleich der Beiträge.

Rechtsschutz­versicherung
Testsieger und mehr als 250
Tarifkombinationen im Vergleich
  • Privat
  • Beruf
  • Verkehr
  • Wohnen
  • Vermietung
Private Haftpflicht­versicherung
Testsieger und mehr als 270
Tarifkombinationen im Vergleich
  • Single
  • Familie
    mit Kind(ern)
  • Paar
    ohne Kind
  • Single mit
    Kind(ern)
Hausrat­versicherung
Testsieger und mehr als 300
Tarifkombinationen im Vergleich
qm