Elektronische Schadensmeldung

Eine elektronische Schadensmeldung gehört im Zeitalter digitaler Technik zu den bequemen Vorteilen, die Versicherte heute nutzen können. Über das Internet besteht die Möglichkeit, einen Schaden bei der Versicherung zu melden. Auf der jeweiligen Website findet sich ein Button, der auf eine Unterseite führt und die entsprechenden Formulare aufruft. Wenn alle erforderlichen Angaben gemacht sind, kann die elektronische Schadensmeldung abgeschickt werden. Jedoch bieten noch nicht alle Versicherungsgesellschaften diesen Service an, sodass nach wie vor viele Versicherungsnehmer der telefonischen Schadensmeldung den Vorzug geben. Die elektronische Schadensmeldung ermöglicht, sofort auf dem dafür vorgesehenen Formular eine detaillierte Beschreibung des Unfallhergangs abzugeben. Nach dem Absenden der elektronischen Nachricht an die Versicherung erhält der Absender eine Bestätigung vom Eingang der Meldung. Wer auf der sicheren Seite stehen möchte, sollte die Bestätigung speichern oder gar ausdrucken. Dies erweist sich dann als vorteilhaft, wenn es im Schadensfall um das Einhalten von Fristen geht.

Rechtsschutz­versicherung
Testsieger und mehr als 250
Tarifkombinationen im Vergleich
  • Privat
  • Beruf
  • Verkehr
  • Wohnen
  • Vermietung
Private Haftpflicht­versicherung
Testsieger und mehr als 270
Tarifkombinationen im Vergleich
  • Single
  • Familie
    mit Kind(ern)
  • Paar
    ohne Kind
  • Single mit
    Kind(ern)
Hausrat­versicherung
Testsieger und mehr als 300
Tarifkombinationen im Vergleich
qm