Automobilclub

Ein Automobilclub ist eine Organisation, deren Ursprung bis vor die Jahrhundertwende des 20. Jahrhunderts reicht. Seit der Erfindung der Kraftfahrzeuge werden den Mitgliedern verschiedenste Serviceleistungen angeboten. Während in den Anfängen dieser Organisation eine elitäre Mitgliederschaft spezielle Angebote, exklusive Clubanlagen oder extra organisierte Autorennen nutzen konnte, erstrecken sich die heutigen Serviceleistungen hauptsächlich rund um das Thema Auto und Reise. Moderne Clubs sind große Organisationen mit Millionen von Mitgliedern. Ein heutiger Automobilclub ist längst nicht nur der klassische Pannenhelfer, sondern ein Dienstleister, der unter anderem eigene Versicherungen anbietet, den Autokauf unterstützt und Reisetipps gibt. Die Mitglieder dieser Organisationen erhalten im Allgemeinen alle Leistungen, die ein Kfz-Schutzbrief der Versicherungen erbringt. Ein zusätzlicher Schutzbrief ist daher oftmals nicht erforderlich. Bekannt ist ein Automobilclub auch durch seine Servicefahrzeuge, die auf den Straßen den Autofahrern und Clubmitgliedern mit ausgebildeten Kfz-Mechanikern zu Hilfe eilen, wenn es eine Panne oder einen Unfall gibt.

Auto­versicherung
Testsieger und mehr als 500
Tarifkombinationen im Vergleich
KFZ Kennzeichen