ABMG

ABMG ist eine Maschinenversicherung für fahrbare Maschinen aus dem Bereich technische Versicherung. Mobile Geräte sind vielen Gefahren ausgesetzt, die sich auch aus den vielseitigen Einsatzmöglichkeiten ergeben. Transportierbare und fahrbare Geräte können zwar vorteilhaft an vielen Orten eingesetzt werden, jedoch steigt damit auch die Zahl unterschiedlicher Risiken. Durch die ABMG werden Transportschäden (ausgenommen Seetransporte) sowie weitere Schäden während des Verladens, der Montage oder Demontage und des Betriebs von Maschinen versichert. Versicherte unvorhersehbare Ereignisse sind unter anderem Schäden durch Bedienungsfehler, Produktfehler, technische Störungen, Naturgewalten, Brand und Explosion. Eine Leistungspflicht der Maschinenversicherung ist unter anderem bei grob fahrlässig verursachten Schäden ausgeschlossen. Das Gleiche gilt bei Krieg und inneren Unruhen sowie bei Schäden, die ein Dritter regulieren muss. Die Maschinen- und Kaskoversicherung ABMG ersetzt alle Aufwendungen (Wiederherstellungskosten), um einen vormaligen Betriebszustand wieder herzustellen. Ersetzt wird in der Regel bis zur Höhe eines Zeitwertes. Der Versicherungswert, gleichgesetzt dem aktuellen Listenpreis, ist für die Versicherungssumme maßgebend.