Wir beraten Sie gerne persönlich 0800 - 2420 2820
Mo - Fr: 8.00 - 18.00 Uhr
Sie sind hier:

Verkehrsrechtsschutz für Vielfahrer

Wer viel mit dem Auto unterwegs ist, sollte nach Ansicht von Verbraucherschützern eine Verkehrsrechtsschutz-Versicherung abschließen. Dabei sollte aber nicht nur auf den Preis geachtet werden. Denn die Versicherer regeln in ihren Bedingungen sehr verschieden, was im Einzelfall wirklich versichert ist.

Bei den Versicherungen gibt es unterschiedliche Varianten. Bei einer Fahrzeugversicherung wird den Angaben zufolge ein einzelnes Fahrzeug versichert. Somit hat dann jeder, der damit fährt, einen Rechtsschutz. Dagegen ist mit dem Fahrerrechtsschutz nur der Versicherungsnehmer geschützt und zwar nur dann, wenn er nicht im eigenen Auto fährt. Diese Police ist vor allem für berufliche Vielfahrer im Dienstwagen geeignet. Mit einer Familienrechtsschutzversicherung wird nicht nur das Fahrzeug geschützt, sondern neben dem Versicherungsnehmer sind auch Familienmitglieder, egal ob sie mit dem eigenen Auto oder etwa einem Mietwagen unterwegs sind, gesichert.

Rechtsschutz­versicherung
Testsieger und mehr als 250
Tarifkombinationen im Vergleich
  • Privat
  • Beruf
  • Verkehr
  • Wohnen
  • Vermietung