HDI Rechtsschutz

HDI RechtsschutzDie HDI wurde bereits im Jahr 1903 gegründet und bietet mit dem HDI Rechtsschutz ein leistungsstarkes Versicherungsprodukt. In diesem Bereich kooperiert der Versicherer mit der Roland. Der HDI Rechtsschutz zielt auf eine bedarfsgerechte Absicherung ab. Aus diesem Grund kann der Versicherungsschutz durch flexible Paketlösungen individuell zusammengestellt werden. So lassen sich der Basis Rechtsschutz Privat & Verkehr sowie der Basis Rechtsschutz Privat um folgende Bausteine erweitern:

  • Beruf
  • Risiko Plus
  • Wohnen
  • Vermieten
  • JurWay

Kontakt im Schadensfall: Anschrift

Möchten Sie einen Rechtsschutz-Schadensfall melden, so können Sie sich an die HDI Versicherung AG am HDI-Platz 1 in 30659 wenden. Alternativ können Sie auch die Hotline der Roland nutzen bzw. Ihren Schaden einfach online melden. Denken Sie bitte daran, bekanntgewordene Schäden so schnell wie möglich zu melden.

Erfahrungen und Test zur HDI Rechtsschutz

Die HDI Rechtsschutzversicherung wurde in der Variante Rundum Sorglos von Stiftung Warentest in der Ausgabe 12/2014 mit der Note 2,0 ausgezeichnet und gehörte somit zu den Testsiegern. Der reine Verkehrs-Rechtsschutz wurde seitens Finanztest (Ausgabe 2/2016) mit der Note 2,1 bewertet. In der Zeitschrift Öko-Test (Ausgabe 1/2014) belegte der Tarif den 3. Rang. Auch das Kundenurteil fällt weitestgehend positiv aus. So berichten Kunden von einer kompetenten Beratung sowie schnellen Unterstützung im Schadenfall.

Kündigung der Versicherung

Generell kann die Versicherung unter Berücksichtigung einer Frist von drei Monaten zum Ende der Vertragslaufzeit gekündigt werden. Bestand in den letzten 12 Monaten Versicherungsschutz für mindestens zwei Rechtsschutzfälle, haben Versicherte ein Sonderkündigungsrecht. Dieses kann binnen eines Monats ausgeübt werden.

Leistungen, Bedingungen und Kosten

Über den Baustein Beruf lassen sich Konflikte am Arbeitsplatz absichern. Streitigkeiten mit Mietern, Nachbarn oder Vermieter können hingegen über die Pakete Wohnen sowie Vermieten abgedeckt werden. Umfassende Serviceleistungen bietet hingegen der Baustein JurWay. Anhand des Paktes Risiko Plus kann der Versicherungsschutz der Grundabsicherung um interessante Leistungen erweitert werden. Hierzu gehören:

  • Verwaltungs-, Sozial- und Steuer-Rechtsschutz bereits ab dem Widerspruchsverfahren
  • Streitigkeiten im Zusammenhang mit Kapitalanlagen bis 50.000 Euro Anlagevermögen
  • außergerichtlicher Versicherungsschutz im Familien-, Lebenspartnerschafts- und Erbrecht
  • Beratungs-Rechtsschutz für Vorsorgeverfügungen

Wird die Option "Rundum Sorglos" gewählt, sind alle genannten Bausteine automatisch enthalten. Angeboten wird die HDI Rechtsschutzversicherung sowohl für Singles wie auch Familien. Der Vertrag kann dabei ohne oder mit einer Selbstbeteiligung von 150 Euro abgeschlossen werden. Soll allein der Verkehrsrechtsschutz versichert gelten, kann dieser je nach Bedarf einzelne Fahrzeuge oder aber alle auf die Familie zugelassenen Fahrzeuge umfassen. Über den Baustein JurWay bietet der HDI Rechtsschutz in Kooperation mit Roland eine präventive Vertragsprüfung, Mustervorlagen, eine telefonische Rechtsberatung sowie eine Online-Rechtsberatung an.

Zum Rechtsschutz Vergleich auf GELD.de!

Rechtsschutz­versicherung
Testsieger und mehr als 250
Tarifkombinationen im Vergleich
  • Privat
  • Beruf
  • Verkehr
  • Wohnen
  • Vermietung