ARAG Rechtsschutz

ARAG Rechtsschutz Im Jahr 1935 gründete Rechtsanwalt Heinrich Faßbender das Unternehmen unter dem Namen Deutsche Auto-Rechtsschutz-AG (DARAG), wenig später erfolgte die Umbenennung in ARAG Auto-Rechtsschutz AG. Zunächst bot der Versicherer lediglich die Verkehrs-Rechtsschutz an, ab 1949 kamen Rechtsschutzprodukte für den privaten und beruflichen Bereich hinzu. In den folgenden Jahren erweiterte das Versicherungsunternehmen die Angebotspalette über die Rechtsschutzsparte hinaus. Heute ist die ARAG Rechtsschutz Teil des ARAG Konzerns, einem weltweit agierenden Familienunternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf. Die ARAG bietet Basis-, Komfort- und Premium-Varianten folgender Rechtsschutzprodukte an:

Zusätzlich können die Kunden bei Bedarf zusätzliche Rechtsschutzprodukte wählen:

  • Internet-Rechtsschutz
  • ARAG JuraCheck
  • Ehe-Rechtsschutz
  • Unterhalts-Rechtsschutz

Mit dem Premium-Schutz ARAG Recht&Heim bietet der Versicherer eine Bündelung verschiedener Verträge wie Rechtsschutzversicherung, Hausrat, Haftpflicht und Wohngebäudeversicherung. Dank Schadenfreiheitsrabatt profitieren die Kunden hier von Ersparnissen bis zu 40 Prozent. Neben dem Privatkundenbereich bietet die ARAG Rechtsschutz auch Rechtsschutzprodukte für Selbstständige und Firmen.

Kontakt: Hotline und Telefon der ARAG

Schäden können die Kunden telefonisch bei der 24-Stunden-Hotline 0211 99 333 99 melden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit zur Nutzung der Online-Schadensmeldung. Bei Problemen oder Fragen erreichen die Kunden Spezialisten zu unterschiedlichen Rechtsschutzthemen:

  • 0211 9890-1464 (Verkehrsrecht allgemein)
  • 0211 9890-1790 (VW-Skandal)
  • 0211 9890-1463 (Arbeitsrecht)
  • 0211 9890-1461 (Immobilienrecht)

Erfahrungen & Test

Auf seiner Webseite präsentiert die ARAG Rechtsschutzversicherung das silberne eKomi-Siegel. Der unabhängige Online-Dienstleister eKomi verzeichnete 625 Kundenbewertungen, von denen 94,72 Prozent von positiven Erfahrungen berichteten. In Zusammenarbeit mit N24 hat die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) im Juli 2016 insgesamt 15 Rechtsschutzversicherer im Hinblick auf Transparenz, Komfort, Konditionen und Kundendienst getestet. Hier belegte die ARAG Rechtsschutz mit der Gesamtnote 1,8 den zweiten Platz. Bei einem Test der WirtschaftsWoche (12/2015) belegte die ARAG Rechtsschutzversicherung mit einer Quote von 99,7 Prozent den ersten Platz von insgesamt zehn getesteten Anbietern. Der TÜV Saarland zeichnete den ARAG Rechts-Service aufgrund der hohen Kundenzufriedenheit im Schadenfall von 93 Prozent mit der Note "sehr gut" aus (06/2015 Nr. 2585).

Kündigung der ARAG Rechtsschutzversicherung

Kunde und Versicherer haben gleichermaßen das Recht zur Kündigung zum Ende der vereinbarten Laufzeit. Die Kündigung muss in schriftlicher Form erfolgen und spätestens drei Monate vor Ablauf bei dem jeweiligen Vertragspartner vorliegen. Eine vorzeitige Kündigung durch den Kunden kann erfolgen, wenn die ARAG Rechtsschutz entgegen der Leistungspflicht einen Schaden ablehnt. Hier muss die schriftliche Kündigung innerhalb eines Monats nach Zugang des Ablehnungsschreibens erfolgen. Wenn die ARAG Rechtsschutz innerhalb von zwölf Monaten bei mindestens zwei Versicherungsfällen die Leistungspflicht bestätigt, haben beide Parteien das Recht zur vorzeitigen Kündigung in Schriftform mit einer Frist von einem Monat.

Leistungen, Bedingungen und Kosten

Die Leistungen der ARAG Rechtsschutzversicherung sind abhängig vom gewählten Versicherungsschutz. In den Bedingungen finden sich Angaben zur unbegrenzten Versicherungssumme (Europa) sowie zu den jeweils abgedeckten Kosten. Übernommen werden:

  • Rechtsanwalts-, Gutachter- und Prozesskosten
  • Entschädigung von Zeugen
  • Kosten und Gebühren der Gegenseite (wenn vom Gericht angeordnet)
  • außergerichtliche Vertretung durch einen Rechtsanwalt (Komfort- oder Premiumvariante)

Der Vergleichsrechner zur Rechtsschutzversicherung auf GELD.de ermöglicht eine unkomplizierte Berechnung der jeweiligen Versicherungsbeiträge.

Rechtsschutz­versicherung
Testsieger und mehr als 250
Tarifkombinationen im Vergleich
  • Privat
  • Beruf
  • Verkehr
  • Wohnen
  • Vermietung