Zinssatz Interner Zinsfuß

Der interne Zinsfuß ist der Zinssatz, bei dem der Kapitalwert einer Zahlungsreihe oder eines Projektes der Definition nach genau Null ist. Daraus lässt sich ersehen, ob die Durchführung dieses Projektes vorteilhaft ist oder nicht.

Das Projekt ist immer dann vorteilhaft, wenn der Kapitalwert positiv ist und der Kalkulationszinssatz niedriger ist als der interne Zins. Das Projekt ist in diesem Sinne unvorteilhaft, wenn der Kalkulationszinssatz höher liegt als der interne Zins.

Kredit­vergleich
Kostenlos und schufaneutral
mit Online-Sofortzusage