Sie sind hier:

Post Ident Verfahren

Durch das sogenannte Post Ident Verfahren können Personen über Angestellte der Deutschen Post eindeutig identifiziert werden. Per Gesetz sind die Banken nach dem Geldwäschegesetz dazu verpflichtet, die Identität von neuen Kunden bei der Eröffnung eines Kontos festzustellen. Diese Legitimation kann zum Beispiel durch Vorlage eines offiziellen Ausweises geschehen. Gerade im Fernabsatz ist dies direkt oftmals nicht möglich. Hier leistet das Post Ident Verfahren Ersatz. Es kann darüber hinaus aber auch generell nach dem Signaturgesetz bei allen schriftlichen Verträgen angewendet werden. Die Deutsche Post bietet verschiedene Varianten des Post Ident Verfahrens an. In der Basic Version erfolgt die Überprüfung der Identität einer Person in einer Postfiliale. Bei den Varianten Comfort und Special erfolgt die Identifikation durch den Postzusteller und die persönliche Übergabe eines Briefes. Vertragspartner der Deutschen Post beim Post Ident Verfahren sind zumeist Unternehmen, die eine Kundennummer erhalten und in der Regel auch die Kosten für das Post Ident Verfahren tragen.

Kredit­vergleich
Kostenlos und schufaneutral
mit Online-Sofortzusage