Bekannt aus dem TV
ZDF RTL VOX NTV
Sie sind hier:

Osteoarthritis

Bei der Osteoarthritis handelt es sich um eine Entzündung, welche, unter Beteiligung der Knochen, die Gelenke im Körper betrifft. Sie kann sich überall da ausbreiten, wo Gelenke vorhanden sind. Die wichtigsten Gelenke sitzen in den Händen, den Schultern, im Armgelenk, den Knien, der Hüfte oder im Fuß. Liegt hier eine Entzündung vor, leidet der Patient unter großen Schmerzen und kann die betroffenen Gelenke nicht bewegen. Eine Therapie findet in der Regel unter Einsatz von entsprechenden Medikamenten statt, die entweder direkt gespritzt oder oral eingenommen werden müssen. Betroffene Gelenke werden meist ruhig gestellt, bis die Osteoarthritis abgeheilt ist. Wird diese Krankheit nicht behandelt, kann sie chronisch werden. Jede Bewegung bedeutet große Schmerzen für die Betroffenen. Manchmal kann ein operativer Eingriff Abhilfe schaffen, in besonders schweren Fällen kann ein künstliches Gelenk eingesetzt werden.