Bekannt aus dem TV
ZDF RTL VOX NTV
Sie sind hier:

Fertigarzneimittel

Unter einem Fertigarzneimittel versteht man ein Medikament, das industriell hergestellt wurde. Dabei handelt es sich um ein Medikament, bei dem die Menge und die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe bereits vorgegeben ist wie auch die Packungsgröße und die Form, in der das Medikament fertig erhältlich ist. Bevor solche Fertigarzneimittel eine Zulassung für den Verkauf erhalten, müssen sie zahlreichen Tests und Prüfungen standhalten. Die fertigen Medikamente werden in der Regel über Apotheken vertrieben. Einige Fertigarzneimittel wie Vitamin- oder Mineralstoffpräparate sind allerdings auch in Drogerien und anderen Verkaufsstellen erhältlich. Anders als die fertigen Arzneimittel werden andere Medikamente vom Apotheker selbst nur bei Bedarf hergestellt. Die Kosten für die Arzneimittel können durch eine spezielle private Krankenversicherung abgedeckt werden.