Sie sind hier:

Embolie

Bei der Embolie handelt es sich um eine Verstopfung von Blutgefäßen. Diese Verstopfung entsteht in der Regel durch Teilchen, die mit dem Blut in die Gefäße transportiert wurden. Es kann sich dabei um körpereigene oder aber auch fremde Teilchen, wie Fetttropfen, handeln, die zur Verstopfung führen. Je nachdem, wo die Embolie auftritt und durch welche Art von Teilchen sie verursacht wurde, wird sie in unterschiedliche Arten eingeteilt. Es gibt verschiedene medizinische Methoden, um die Embolie zu behandeln. In einigen Fällen können die Verstopfungen durch spezielle Medikamente aufgelöst werden. In anderen Fällen sind jedoch Operationen unumgänglich, um die Embolie zu behandeln. Durch Anti Thrombose Strümpfe und andere physikalische Maßnahmen kann die Embolie aber auch vorbeugend vermieden werden.