Was ist die richtige Versicherungssumme?

Laut Bürgerlichem Gesetzbuch ist jeder in unbegrenzter Höhe haftungspflichtig. Daher ist die Versicherungssumme möglichst hoch zu wählen. Ältere Versicherungen begleichen Schäden häufig nur bis unter 1 Mio. €. Aber wenn man sich überlegt, wie hoch die Haftungsansprüche beispielsweise bei einem Autounfall sein können, sind solche Summen nicht mehr realistisch.