Was ist eine Depotbank?

Zu den Aufgaben einer Depotbank gehört die sichere Verwahrung von Aktien, Bankguthaben, fest verzinslichen Wertpapieren und sonstigen Vermögensgegenständen. Dabei übt sie eine Treuhänderfunktion über das Fondsvermögen zum Schutz der Investoren aus. Daher muss sie rechtlich und personell von der KAG getrennt sein.

Festgeld­vergleich
Bei uns finden Sie die Verzinsung,
die andere gern hätten!
Tagesgeld­vergleich
Tägliche Verfügbarkeit Ihres
Anlagebetrages!