Aktienanalyse: Fundamentalanalyse - Dividendenrendite

Das Verhältnis der Ausschüttungen einer Aktiengesellschaft (die so genannte Dividende) zum jeweils aktuellen Aktienkurs wird durch die Dividendenrendite ausgedrückt. Man errechnet daraus eine „Verzinsung“, die der Anleger bei einer Geldanlage in diese Aktie erhält.

  • Dividendenrendite = (Dividende / Aktienkurs) * 100

Index für die Ertragskraft einer Aktiengesellschaft ist eine hohe Dividendenrendite. Der Kauf von Aktien von Unternehmen mit einer hohen Dividendenrendite durch Investmentfonds ist ein immer stärker werdender Trend.

Im Deutschen Aktienindex DAX sind 30 Unternehmen vertreten. Bei denen liegt die durchschnittliche Dividendenrendite zwischen 2 % und 3 % pro Jahr.

Festgeld­vergleich
Bei uns finden Sie die Verzinsung,
die andere gern hätten!
Tagesgeld­vergleich
Tägliche Verfügbarkeit Ihres
Anlagebetrages!