GE Money Bank

GE Money BankDie GE Money Bank ist Teil des Unternehmens GE Money der amerikanischen General Electric Company. Als Kreditinstitut ist es vornehmlich in Amerika, Asien und Europa tätig. Damit zählt die Company zu einer der größten und stärksten Mischkonzerne der Welt. GE Money betrieb viele Tochtergesellschaften in Deutschland und Österreich, die 2008 allerdings verkauft wurden. Die deutsche Zentrale der Bank war in Hannover ansässig. Trotz der Stilllegung existiert der GE Konzern in Deutschland weiter, repräsentiert durch die GE Capital Bank. Ursprünglich bildete sich die Bank aus der Fusion von Allbank, Service Bank und WKV Bank heraus und betrieb bundesweit 100 Filialen. Ab 2008 übernimmt nun die spanische Banco Santander die ehemaligen Niederlassungen der GE Money Bank, bekannt unter dem Namen Santander Consumer Bank.

Großbank und umfassendes Kreditinstitut

Trotz der zahlreichen Umbrüche durch die spanische Santander Bank änderte sich für die gewöhnliche Kontoführung nichts. Weiterhin konnten normale Girokonten und Kreditkarten genutzt werden. Neben Fonds, Krediten und diversen Finanzversicherungen rückten vermehrt Bau- und Fahrzeugfinanzierung in den Vordergrund. Letztere fungierte im Namen der GE Money Bank marktunabhängig, ob für Jahreswagen, Gebraucht-oder Neuwagen. Auch im Einzelhandel werden Darlehen für Verbraucher angeboten, womit Möbel und Elektronikartikel finanziert werden können.

GE Money Bank: Girokonto, Kredite und Kreditkarten

Die GE Money Bank GmbH bot in Deutschland unter anderem Girokonten, Kredite und Kreditkarten sowie Baufinanzierungen an, bis das Kreditinstitut letztlich 2009 an die Santander Consumer Bank überging. Der GE Konzern war noch bis 2016 am deutschen Markt tätig, wobei die letzten Finanzdienstleistungen an die Targo Bank abgegeben wurden. In der Schweiz (Zürich) war die GE Bank bis zum Jahr 2013 aktiv. Mit dem Börsengang erhielt das Kreditinstitut den Namen Cembra Money Bank. Der amerikanische Finanzdienstleister und die dazugehörige Bank der General Electric Company (GE Company) existieren noch heute mit Hauptsitz in Boston, Massachusetts. Einer der Urväter des GE Konzerns war Thomas Alva Edison, Erfinder der Glühlampe. Er gründete um 1890 die Edison General Electric Company.

Kredit­vergleich
Kostenlos und schufaneutral
mit Online-Sofortzusage

Daten zur Bank

GE Money Bank
Rechtsform:
AG
Sitz:
Bändliweg 20 in CH-8048 Zürich
Mitarbeiter:
1000
Webseite:
http://www.gemoneybank.ch/
Telefon:
+41 (0)44 439 81 11
Fax:
+41 (0)44 439 84 04
(Stand der Daten: Juli 2011, alle Angaben ohne Gewähr)