Bekannt aus dem TV
ZDF RTL VOX NTV
Sie sind hier:

Depot Vorsorge

Die Kombination von offenem Depot und Vorsorge stellt das optimale Anlegen von Kapital in verschiedenen Anlageformen und Anlagearten dar mit dem Ziel, eine solide Altersvorsorge aufzubauen. Das Depot wird dabei bei einer Depot-Bank geführt. Es lässt sowohl flexibles Einzahlen (Arbeitgeberbeiträge, Fördermittel, monatliche Beiträge oder Einmalzahlungen) und Auszahlen (wahlweise im Vorruhestand oder mit Rentenbeginn als Einmalkapital, monatliche Rente auf Zeit oder lebenslang) zu. Eine Depot Vorsorge muss sicher sein. Die Leistung wird Stück für Stück durch die Einzahlungen garantiert und als Depotguthaben aufgebaut. Die optimale Depot Vorsorge muss einen Insolvenzschutz enthalten. Sie stellt eine Möglichkeit dar im Gegensatz zur herkömmlichen klassischen Lebensversicherung, Einfluss auf die eigenen Investitionen zu nehmen. Fondsgebundene Lebensversicherungen werden als Depot Vorsorge angeboten. Dabei werden verschiedene Kapitalanlagekonzepte verfolgt, die von individueller Fondsauswahl, dem gemanagten Depot, dem Strategiedepot, den Garantiefonds sowie den internen Versicherungsfonds reichen. Beim geschlossenen Depot werden die Wertgegenstände (Schmuck, Dokumente) verpackt und gegebenenfalls versiegelt zur Verwahrung übergeben.