Wer erhält Leistungen aus einer Unfallversicherung?

Wer nach einem Unfall bleibende Schäden zurückbehält, also invalide ist, erhält Leistungen aus einer Unfallversicherung. Invalidität muss nicht immer gleich eine Querschnittslähmung bedeuten. Zu den häufigsten Fällen von Invalidität gehören:

  • dauerhaft eingeschränkte Bewegungsfreiheit im Kniegelenk durch Kreuzbandriss
  • eingeschränkte Beweglichkeit bestimmter Gliedmaßen durch Meniskusriss
  • eingeschränkte Beweglichkeit bestimmter Gliedmaßen durch Schnittverletzungen.
Unfall­versicherung
Testsieger und mehr als 160
Tarifkombinationen im Vergleich
  • Sich selbst
  • Partner/in
  • Kind(er)