Muss ich einen Freistellungsauftrag stellen?

Normalerweise würden Sie für Ihre Zinsen aus dem Tagesgeldkonto Zinsertragssteuer in Höhe von 30% zahlen. Diese können Sie mit Hilfe eines Antrags auf Sparerfreibetrag umgehen. Ihre Einnahmen aus den Zinsen Ihres Tagesgeldkontos sind dann bis zu EUR 801,- bei Singles und bis zu EUR 1.602,- bei Verheirateten pro Jahr steuerfrei.

Weitere Informationen zum Tagesgeld Vergleich finden Sie in unseren FAQ

Tagesgeld­vergleich
Tägliche Verfügbarkeit Ihres
Anlagebetrages!