Tagesgeldanlage

Bei uns finden Sie die Verzinsung, die andere gern hätten!
  • Täglich verfügbar
  • Angebote mit kostenloser Kontoführung
  • Bis zu 12 Monate Zinsgarantie
  • Direkt online abschließen
  • Attraktive Verzinsung
  • Kostenlose Visacard
  • Kostenlos Bargeld (weltweit)
0,50% p.a.
Hier Tagesgeldkonto beim Testsieger sichern

Tagesgeld-Vergleich

Jetzt mit Tagesgeldanlage Geld sparen!

Mit einer Tagesgeldanlage profitieren Sie insbesondere von einer hohen Flexibilität. Sogar bei Angeboten mit Zinsgarantie können Sie bei Bedarf jederzeit über Ihr Guthaben verfügen. Insbesondere bei steigenden Zinsen ist so eine schnelle Reaktion möglich. Auch wenn Sie das Geld für eine Autoreparatur, einen Urlaub oder eine andere Anschaffung benötigen, können Sie jederzeit auf Ihr Guthaben zugreifen.

Tagesgeldanlagen im Vergleich

Aufgrund der Vielzahl der Angebote verlieren die meisten Kunden schnell den Überblick. Unterschiedlich hohe Zinsen und besondere Konditionen erschweren den schnellen Tagesgeld-Vergleich der einzelnen Tagesgeldanlagen. Nutzen Sie daher einfach den praktischen Vergleichsrechner von GELD.de und lassen Sie sich passende Angebote in einer übersichtlichen Darstellung auflisten. Die besten Tagesgeldanlagen mit Top-Konditionen finden Sie immer im oberen Bereich der Liste. Geben Sie lediglich die Höhe des Anlagebetrages sowie den Anlagezeitraum an. Anschließend können Sie ganz komfortabel die passende Tagesgeldanlage auswählen. Neben dem jeweiligen Zins finden Sie bei den einzelnen Angeboten auch Angaben zu Einlagensicherung, Zinsgutschrift und Zinsgarantie. Zusätzlich finden Sie hier auch den berechneten Zinsertrag für den von Ihnen angegebenen Anlagezeitraum.

Vorteile im Vergleich zu anderen Geldanlagen

Im Vergleich zu anderen Geldanlagen bieten Tagesgeldanlagen zahlreiche Vorteile. Dazu zählen höhere Zinserträge als bei Girokonten oder herkömmlichen Sparbüchern sowie die ständige Verfügbarkeit des Guthabens. Bei Festgeldanlagen können Sie beispielsweise während der vereinbarten Anlagefristen nicht über das Geld verfügen. Wenn Sie also Ihr Erspartes für mehrere Jahre auf einem Festgeldkonto angelegt haben, können Sie bei steigendem Zinsniveau nicht flexibel reagieren und Ihr Geld anderweitig anlegen. Auch Anleihen haben im Zuge des historisch niedrigen Zinsniveaus an Attraktivität eingebüßt, da aufgrund der niedrigen Zinsen nahezu keine realen Vermögenssteigerungen möglich sind. Mit einer Tagesgeldanlage können Sie flexibel auf Änderungen des Zinsniveaus reagieren und von den attraktiven Neukundenangeboten der Banken profitieren. Nachstehend geben wir Ihnen einen Überblick über die Vorteile der Tagesgeldanlage:

  • flexible Geldanlage
  • frei bestimmbare Laufzeiten
  • jederzeit Verfügung über das Guthaben möglich
  • keine Kosten oder Kontoführungsgebühren
  • sicher vor dem Zugriff durch Unbefugte
  • hundertprozentige Einlagensicherung
  • attraktive Angebote mit Zinsgarantie können genutzt werden

Aktuelle Zinsen für das Anlegen von Tagesgeld

Die Tagesgeldzinsen unterliegen häufigen Schwankungen und können sich sogar täglich ändern. Auch wenn die umstrittene Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) in der Vergangenheit maßgeblich für stetig sinkende Tagesgeldzinsen verantwortlich war, versprechen Tagesgeldkonten dennoch eine deutlich höhere Rendite als Girokonten oder die klassischen Sparbücher. Dabei sind die angebotenen Zinssätze unterschiedlich hoch. Es gibt nur selten Anlagen mit einer Verzinsung über einem Prozent.

Einlagensicherung für Verbraucher

Für viele Verbraucher steht bei der Geldanlage in erster Linie die Sicherheit im Vordergrund. Bei Tagesgeldanlagen sind die Guthaben der Anleger bis zu einer Höhe von 100.000 Euro je Bank und Kunde abgesichert. Die gesetzliche Einlagensicherung gilt seit 2011 in der gesamten EU.