Bekannt aus dem TV
ZDF RTL VOX NTV
Sie sind hier:

Deklaration

Der Begriff Deklaration ist vor allen Dingen aus dem Bereich der gewerblichen Versicherungen bekannt. Grundsätzlich kann er aber auch bei der privaten Hausrat- oder Wohngebäudeversicherung zur Anwendung kommen. Unter einer Deklaration im Bereich der Schadenversicherungen versteht man allgemein eine Aufstellung verschiedener Risiken für die einzelnen Versicherungsbereiche. Daraus ergibt sich dann der gesamte Versicherungsumfang, der als Vertragsgrundlage auch in allen Einzelheiten im Versicherungsschein festgehalten wird. Dabei muss man zwischen der Grunddeklaration für einzelne Klassen und einer Pauschaldeklaration unterscheiden, wie sie bei Geschäftsversicherungen in der Regel zur Anwendung kommt. Der Vorteil der Pauschaldeklaration für den Versicherungsnehmer liegt darin, dass er den Versicherungsschutz für die Gesamtheit der versicherten Objekte in Anspruch nehmen und sicher sein kann, dass keine Unterversicherung besteht. Wer den Versicherungsschutz nur für einzelne Bereiche, zum Beispiel eine Feuerversicherung, haben möchte, muss eine individuelle Deklaration über den Versicherungswert erstellen. Diese dient dann als Grundlage zur Ermittlung der Versicherungssumme und des Beitrags.