Bis zu
40%
sparen

Rückkauf von Lebensversicherungen

Jetzt Top-Verzinsung nutzen!
  • Attraktive Geldanlage
  • Garantieverzinsung / Fondsanlagen wählbar
  • Alters- und Hinterbliebenenversorgung in Einem
    Unsere Auszeichnungen:
  • getestet
  • ausgezeichnet
  • Bewertungen: 1937 GELD.de
    99.64%
    zufriedene Kunden
    4.54/5.0
Erstinformation: GELD.de ist Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach §34d Abs.1 Gewerbeordung.

Lebensversicherung

Versicherungsnehmer

  • Mit Klick auf „Weiter“ stimme ich der gemäß §11 Versicherungsvermittlungsverordnung gesetzlich vorgeschriebenen Zusendung der Erstinformation zum Vermittlerstatus von GELD.de zu.

Warum fragen wir das?

Um Ihnen ein fehlerfreies Angebot unter­breiten zu können, benötigt der Versicherer Ihre Anrede und Ihren Vor- und Nachnamen.

Hinweis zum Ausfüllen

Bitte verwenden Sie die in Ihrem Ausweis vermerkte Schreib­weise Ihres Namens. Bitte tragen Sie Ihren Vornamen im ersten Feld und Ihren Nachnamen im zweiten Feld ein.

Warum fragen wir das?

Wichtige Informationen und/oder Dokumente zu Ihrer Anfrage, erhalten Sie ggf. per E-Mail.

Hinweis zum Ausfüllen

Bitte geben Sie eine gültige und erreichbare E-Mail-Adresse an.

Tarifoptionen
,
,
,

  • Gemäß der gesetzlichen Verpflichtung des Vermittlers nach §11 Versicherungsvermittlungsverordnung haben wir Ihnen unsere Erstinformation soeben via Email zugesendet. Sollte die Email nicht in Ihrem Postfach angekommen sein, laden Sie sich die Erstinformation bitte hier herunter.
  • Gemäß der gesetzlichen Verpflichtung des Vermittlers nach §11 Versicherungsvermittlungsverordnung haben wir Ihnen unsere Erstinformation bereits via Email zugesendet. Sollte die Email nicht in Ihrem Postfach angekommen sein, laden Sie sich die Erstinformation bitte hier herunter.

Ihre persönlichen Angaben werden über eine sichere Verbindung ( SSL) gesendet!
Warum fragen wir das?

Die Angabe Ihres Berufs ist relevant für die Beitrags­berechnung.

Warum fragen wir das?

Die Angabe Ihres Geburtsdatums ist relevant für die Höhe des Beitrags. Einige Ver­sicher­ungs­gesellschaften bieten Beitrags­nachlässe für bestimmte Alters­gruppen.

Warum fragen wir das?

Um Ihnen ein fehlerfreies Angebot unterbreiten zu können, benötigt der Versicherer Ihre Anrede und Ihren Vor- und Nachnamen.

Hinweis zum Ausfüllen

Bitte verwenden Sie die in Ihrem Ausweis vermerkte Schreibweise Ihres Namens. Bitte tragen Sie Ihren Vornamen im ersten Feld und Ihren Nachnamen im zweiten Feld ein.

Warum fragen wir das?

Der Versicherer benötigt Ihre Anschrift, um Ihnen ein fehlerfreies Angebot unterbreiten zu können.

Hinweis zum Ausfüllen

Bitte verwenden Sie die Anschrift Ihres Haupt­wohnsitzes.

Warum fragen wir das?

Gegebenenfalls auftretende Rückfragen zu Ihrer Anfrage sind am einfachsten telefonisch zu klären.

Hinweis zum Ausfüllen

Bitte geben Sie die Telefonnummer an, unter der Sie tagsüber am besten zu erreichen sind.

Warum fragen wir das?

Wichtige Informationen und/oder Dokumente zu Ihrer Anfrage, erhalten Sie ggf. per E-Mail.

Hinweis zum Ausfüllen

Bitte geben Sie eine gültige und erreichbare E-Mail-Adresse an.

Warum fragen wir das?

Um Ihnen ein fehlerfreies Angebot unterbreiten zu können, benötigen wir die Angabe Ihres monatlichen Wunsch­beitrags.

Warum fragen wir das?

Ihr Rauchverhalten hat Einfluss auf die Beitragshöhe. Nichtraucher profitieren häufig von niedrigeren Beiträgen.

Hinweis zum Ausfüllen

Als Nichtraucher darf man in den letzten 12 Monaten keinen Tabak konsumiert haben.
Achtung: Entdeckt der Versicherer, dass der Versicherte geraucht hat, obwohl er Nicht­raucher angegeben hat, entfällt der Schutz.

Warum fragen wir das?

Ihre Anlagepriorität hat Einfluss auf die Beitragshöhe.
Sicherheitsorientiert: Es besteht ein fester Zinssatz bzw. eine vorgegebene Spanne in der sich der Zinssatz bewegt.
Ertragsorientiert: Der Zinssatz ist vollkommen flexibel. Mit der ertrags­orientierten Anlagepriorität besteht ein höheres Risiko, sollte der Zinssatz fallen. Steigen die Zinsen, so ist der Ertrag höher.

Warum fragen wir das?

Damit wir Ihre Anfrage weiter bearbeiten dürfen, benötigen wir von Ihnen Ihr Einverständnis zu unseren allgemeinen Geschäfts­bedingungen.

Der Rückkauf von Lebensversicherungen erfolgt nach der Kündigung

Der Rückkauf von Lebensversicherungen bezeichnet meist nichts anderes als die vorzeitige Kündigung des Versicherungsvertrags und die Auszahlung des bis zu diesem Zeitpunkt aufgelaufenen Betrags. Immerhin werden in Deutschland 50 Prozent aller Versicherungsverträge vor ihrer eigentlichen Fälligkeit gekündigt. Die Kündigung erfolgt aus den unterschiedlichsten Gründen, ist jedoch meist mit einem Verlust verbunden. In der Regel ist bei einer vorzeitigen Kündigung noch wenig Kapital entstanden und die Kosten der Versicherungsgesellschaft für Abschluss und Bearbeitung zehren an diesem bescheidenen Guthaben. Ein Rückkauf von Lebensversicherungen lohnt sich in der Regel erst ab der zweiten Hälfte der Vertragsdauer.

Es wird der Rückkaufswert ausgezahlt

Der Rückkauf von Lebensversicherungen wird in einem Rückkaufswert deutlich. Der Rückkaufswert ist der rechtliche Anspruch des Versicherten auf Auszahlung eines bestehenden Guthabens bei Kündigung, welches sich wenigstens aus den eingezahlten Beiträgen, den Versicherungsjahren sowie den Kosten der Versicherungsgesellschaft für die Vertragsführung zusammensetzt. Hinzu kommt ein garantierter Mindestzins sowie ein eventuell entstandener Überschuss. Bereits bei Abschluss eines Versicherungsvertrags ist daher genau zu prüfen, wie diese Versicherung bisher gewirtschaftet hat und welche Versicherungsleistungen schließlich ausgezahlt werden konnten. Der Rückkauf kann auch auf dem Zweitmarkt als Verkauf an sogenannte Policen-Aufkäufer erfolgen. Der Vertrag wird in solch einem Fall nicht gekündigt, sondern von Fondsgesellschaften weitergeführt.