Lohnersatzleistungen

Zu den zählen unter anderem Krankengeld, Versorgungskrankengeld, Übergangsgeld, Verletztengeld, Arbeitslosengeld bzw. Arbeitslosenhilfe und Unterhaltsgeld. Diese Zeiten seit 1992 Pflichtbeitragszeiten in der Gesetzlichen Rentenversicherung.