Generationengerechtigkeit

Das bedeutet, dass man die Interessen der jüngeren und der älteren Generation gleichermaßen durch bezahlbare und stabile Beitragssätze bzw. durch ein stabiles Rentenniveau berücksichtigt.