Verrechnet man den Sonderausgabenabzug mit der Vorsorgepauschale?

Nein, weil es sich um einen neu geschaffenen, eigenständigen, zusätzlichen Sonderausgabenabzug handelt. Eine Verrechnung findet also nicht statt.