Könnte die zusätzliche Altersvorsorge statt 4 Prozent des maßgeblichen Einkommens auch 2,5 Prozent betragen?

Grundsätzlich spricht nichts dagegen, denn auch wer weniger spart, wird gefördert. Allerdings würde in diesem Fall die Förderung entsprechend gekürzt. Die Bundesregierung fördert eine Eigenvorsorge bis zu 4 % Ihres Einkommens, weil die ergänzende Altersvorsorge ein solides Fundament bekommen soll.