Pensionsfonds

sind eine selbständige Versorgungseinrichtung für die betriebliche Altersversorgung. Der Arbeitnehmer hateinen Rechtsanspruch auf die zugesagten Leistungen, die von den Trägerunternehmen und aus Erträgen der Kapitalanlagen finanziert werden. Der Arbeitgeber vereinbart mit dem eine Versorgungszusage für seinen Arbeitnehmer.